CLEVER HANDELN

Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein

Hier klicken

Der Aktionärsbrief - Bernecker Börsenbriefe  

Einzelpreis: 9,40 €

 | 

Erscheint: wöchentlich

 | 

Themen: Aktien aus Deutschland, Europa, USA

Sie sind neu an der Börse und suchen einen preiswerten Einsteigerbrief mit klaren Empfehlungen? Dann ist der Aktionärsbrief das richtige für Sie. Woche für Woche Empfehlungen vom deutschen und amerikanischen Markt, die sich umsetzen lassen.

Der Börsenbrief Der Aktionärsbrief gilt als Börsenbrief für Jedermann. Neuanleger werden hier kurz und bündig in die wichtigsten Thesen und Themen der internationalen Börsen eingeführt. Der Aktionsbrief schafft es tatsächlich, dass wirklich jeder das Metier versteht. Konkrete Empfehlungen für Käufe und Verkäufe sind ebenso in dem Informationsdienst zu finden wie Orientierungs-Portfolios der Redaktion. Diese geben Anhaltspunkte darüber, wie ein Portfolio richtig aufgebaut ist. Eine ausführliche Kontroll-Liste der Empfehlungen und deren Performance rundet den Inhalt ab. Der Aktionärsbrief erscheint wöchentlich Mittwochs und hat einen Umfang von ca. zehn Seiten. Der Schwerpunkt liegt auf Deutschland und der Wall Street, doch auch Märkte wie Tokio rücken ins Blickfeld. Aus dem jährlichen Rating von Aktien-Monitor ging "Der Aktionärsbrief" in den Jahren 2007 und 2009 als Sieger in der Kategorie Allgemeine Börsenbriefe hervor. Er kann am leichtesten im Abo bezogen werden und ist auch in elektronischer Form als Internet-Bezug erhältlich.

++ GENERAL ELECTRIC schont die Anlegernerven
++ Rebound bei Internetaktien?
++ MÜNCHENER RÜCK mit Super-Chart
++ SÜDZUCKER bleibt unter Druck
++ MANZ mit Turn-around
++ NORDEX wieder mit Rückenwind
++ HÜGLI ist ein Leckerbissen
++ Fusionsphantasie bei Big-Pharma
++ Aktienrückkäufe unter der Lupe


Aktuelle Ausgabe vom 23.04.: Jetzt für 9,40 € kaufen!