CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Wann spricht man von einer über pari Emission?   

Ausgabekurs

Als Ausgabekurs wird der Preis eines neu emittierten Wertpapiers bezeichnet, zu dem Anleger dieses erwerben können. Liegt der Ausgabekurs zur Emission über dem Nennwert des Wertpapiers, wird von einer über pari Emission gesprochen. Die Differenz wird als Agio bezeichnet. Liegt dagegen der Nennwert über dem Ausgabekurs, wird von einer unter pari Emission gesprochen. Diese Differenz wird als Disagio bezeichnet. Ist der Nennwert des Wertpapiers gleich dem Ausgabekurs, wird von einem Parikurs gesprochen.