CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Was ist der Austrian Traded Index (ATX)?   

Austrian Traded Index (ATX)

Der Austrian Traded Index (ATX) ist ein von der Wiener Börse entwickelter Aktienindex. Die erste Notierung erfolgte am 2. Januar 1991 bei 1000 Punkten. Er enthält die Aktien der 20 bedeutendsten börsennotierten Unternehmen Österreichs. Die Wichtung des Austrian Traded Index erfolgt nach Marktkapitalisierung, was zur Folge hat, dass größere Unternehmen, größeren Einfluss auf den Index ausüben. Momentan wird im Austrian Traded Index die Entwicklung folgender Unternehmen abgebildet: Andritz, Austrian Airlines, bwin Intractive Entertainment, Erste Bank Group, EVN, Flughafen Wien, Intercell, Mayr-Melnhof Karton, Österreichische Post, OMV, Raiffeisen International Bank-Holding, RHI, Schoeller-Bleckmann, Strabag, Telekom Austria, Verbundgesellschaft, Vienna Insurance Group, Voestalpine, Wienerberger, Zumtobel. (Stand: April 2009)