CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Was ist der Vorteil von Basket Optionsscheinen?   

Basket Optionsschein

Mit dem Basket Optionsschein erwirbt der Käufer das Recht einen vorher definierten Korb an Aktien oder anderen Vermögenstiteln zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einem vorher festgelegten Preis, dem Ausübungspreis, zu erwerben. Der mit dem Basket Optionsschein zu erwerbende Korb ist meist so zusammengesetzt, dass dort nur Aktien einer bestimmten Region oder einer bestimmten Branche berücksichtigt werden. Ist der Wert des Korbes am Ende der Laufzeit größer als der Ausübungspreis vom Basket Optionsschein spricht man davon, dass die Option In-The-Money ist und es Sinn macht seine Kaufoption zu ziehen. Ist aber der Ausübungspreis vom Basket Optionsschein am Ende der Laufzeit größer als der Wert des Korbes, spricht man davon, dass die Option Out-Of-Money ist. Demnach macht es keinen Sinn die Kaufoption wahrzunehmen. Um einen Basket Optionsschein zu erwerben, muss man eine Prämie entrichten.