CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ABCANN GLOBAL-Diskussion

ABCANN GLOBAL CORP.

ISIN: CA00287W1032

|

WKN: A2DRA6

|

Symbol: 23Q

|

Land: Kanada

Portfolio
0,981 EUR   -7,0142%
ABCANN GLOBAL-Diskussion (599 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von Hoffichmal
    Top-Senat Demokrat drängt Bill, Marihuana-Verbot zu beenden

    In einem der deutlichsten Anzeichen, dass die Marihuana-Politik sich schnell zugunsten derjenigen verlagert, die die Legalisierung unterstützen, ist einer der lautesten langjährigen Befürworter des Kongresses im Kampf gegen Drogen die Einreichung von Gesetzen, um das Verbot von Bundes-Cannabis zu beenden.
    Der Minderheitsführer des demokratischen Senats, Chuck Schumer aus New York, gab am Donnerstag bekannt, dass er demnächst einen Gesetzesentwurf vorlegen wird, der Marihuana vollständig aus dem Controlled Substances Act streicht, damit die Staaten ihre eigenen Richtlinien festlegen können.
    "Die Gesetzgebung ist längst überfällig", sagte Schumer in einem Interview mit VICE News. "Ich habe zu viele Menschenleben ruiniert gesehen, weil sie eine kleine Menge Marihuana hatten und viel zu lange im Gefängnis waren."

    Die Nachricht kommt am selben Tag, an dem Senator Bernie Sanders (I-VT) zwei weiteren potenziellen Präsidentschaftskandidaten der Demokraten im Jahr 2020 bei der Unterstützung einer noch weiter reichenden Marihuana-Gesetzgebung beitritt

    Dieser Gesetzesentwurf, der Marijuana Justice Act, würde nicht nur Cannabis vom Controlled Substances Act befreien, sondern auch die Finanzierung von Staaten mit rassisch disparaten Marihuana-Vollstreckungsquoten zurückhalten.....................................................
  • von Albatros
    Der hype fängt wider an.
  • von GordonGekko986
    Der Hype ist wohl erstmal vorbei. Jetzt müssen News kommen.
  • von Talon
    Stark heute!
  • von brokerbroker1
    Daher meinte ich ja, hätte ich nur, um jetzt wieder günstiger rein zu gehen. Aber man weiß es halt nie. Dachte den Euro sehen wir hier nicht wieder. Daher hab ich nie verkauft und gedacht ich warte lieber ab bis es in Kanada passiert ist. Ich mach mir hier auch keinen Kopf. Hätte nur genau das damit ausdrücken wollen.
  • von JD.com
    Ja hätte man mal bei 2,8€ verkauft.
    Kommt Zeit kommt 5€ Kurs.
    Es wird ja nicht schlechter für Abcann, die drehen ihr Ding weiter und ziehen ne Graswolke über Kanada.
  • von Sandro1234
    Im Nachhinein weiß jeder wo das hoch war. Woher will man vorher wissen ab wann der Kurs nur noch bergab geht? That's it.
  • von brokerbroker1
    Ich werd aus dem Satz nicht wirklich schlau. Aber wlmd.
  • von Sandro1234
    @brokerbroker1 wow, schöne Erkenntnis. Im Nachhinein lässt sich jedes hoch als solches definieren. Aber tu das mal heute für morgen.
  • von brokerbroker1
    Ich denke mir, hätte ich beim hoch bloß verkauft.
  1. 1 von 60
  2. 1
  3.  …