CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Aktienanalyse & Aktienbewertung mit der "Discounted Cashflow"-Methode

Weltneuheit: Unternehmensbewertung leicht gemacht!

Was leistet das Unternehmensbewertungs-Tool?

  • Das Tool kalkuliert einen rechnerisch korrekten Unternehmenswert gemäß der "Discounted Cashflow"-Methode.
  • Der Unternehmenswert hängt dabei von den Plan-Daten zur Unternehmensentwicklung ab.
  • Das Tool liefert KEINE Unternehmensplanung. Diese muss der Nutzer selbst einstellen. Als Voreinstellung sind zum Teil ungeprüfte Analystenprognosen eingetragen.
Alle Angaben, Berechnungen & Ergebnisse sind ohne Gewähr.

Wie wird das Unternehmen bewertet?

  • Es wird die "Discounted Cashflow"-Methode (DCF) verwendet.
  • Der Unternehmenswert wird anhand von Prognosen zum zukünftigen Cashflow des Unternehmens bewertet. Die Zahlungsströme werden auf den heutigen Zeitpunkt abgezinst.
  • Diese Methode ist gängige "best practice" in Theorie und Praxis.

Was ist zu beachten?

  • Das hier verwendete Modell enthält Vereinfachungen. Diese sind so gut wie möglich methodisch konsistent und realitätsnah getroffen.
  • Die voreingestellten Plandaten über künftige Cashflows und Zinssätze werden automatisiert eingestellt und werden nicht überprüft. Sie können von den aktuellen Kapitalmarkt- und Unternehmensdaten erheblich abweichen.
  • Für möglichst gute Ergebnisse sollte der Nutzer eine professionelle, plausibilisierte Unternehmensplanung in das Tool eingeben.
  • Die Kapitalmarktdaten (Beta, Marktrendite, sicherer Zinssatz) sind anhand aktueller Daten errechnet bzw. anhand gängiger "Best-Practices" definiert (z.B.: IDW S1, 2008). Gleichwohl können im Einzelfall abweichende, spezifischere Daten notwendig sein und vom Nutzer eingegeben werden.