CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

AXEL SPRINGER Aktie

AXEL SPRINGER SE

ISIN: DE0005501357 |

WKN: 550135 |

Symbol: SPR |

Land: Deutschland

AXEL SPRINGER Aktienkurs

: 25.10. (außerbörslich Deutschland, 15 Min. verzögert)
42,35 €
Letzter Kurs
0,01%
Veränderung
42,35 €
Vortag
42,35 €
Eröffnungskurs
Realtime: 42,35 0,01%
mehr Informationen
AXEL SPRINGER Aktienkurs

Wollen Sie wissen, wie es mit dieser Aktie weitergeht?
Wir informieren Sie kostenlos.

 

Nachrichten zur AXEL SPRINGER Aktie auf Börsennews.de

  • 23.10.

    ROUNDUP: Streit der Verlage mit Google nicht beendet

    ... zu erklären". Dies betrifft allerdings nicht alle "digitale verlegerischen Angebote", die von der VG Media vertreten werden. So erteilt der Verlag Axel Springer nach eigener Aussage für seine Angebote welt.de, computerbild.de, sportbild.de sowie autobild.de weiterhin keine "Gratiseinwilligung". Sie werden deshalb künftig bei Google...

  • 22.10.

    ROUNDUP: Presseverlage erteilen Google überraschend Recht zur Gratisnutzung

    ... Frage, ob Google seine Marktstellung missbraucht, wenn es Suchergebnisse aus bestimmten Verlagen nur verkürzt darstellt. Die VG Media sowie Verlage wie Axel Springer , Burda, Funke, Madsack und M. DuMont Schauberg hatten Google immer wieder vorgeworfen, in der Abwehr von Lizenzzahlungen seine dominante...

  • 22.10.

    ROUNDUP: Kartellamtschef macht Verlagen wenig Hoffnung im Streit mit Google

    ... ob die Instrumente der Kartellwächter ausreichend seien und "ob wir schnell genug sind ". Die Verwertungsgesellschaft VG Media sowie Verlage wie Axel Springer , Burda, Funke, Madsack und M. DuMont Schauberg hatten Google immer wieder vorgeworfen, in der Abwehr von Lizenzzahlungen seine dominante...

  • 20.10.

    ROUNDUP 2/Google: Kartellamt soll Streit mit Verlegern formal entscheiden

    ... die Feststellung, dass die Behörde in der Auseinandersetzung mit diesen Verlagen nicht tätig wird. Die Verwertungsgesellschaft VG Media sowie Verlage wie Axel Springer, Burda, Funke, Madsack und M. DuMont Schauberg hatten Google immer wieder vorgeworfen, in der Abwehr von Lizenzzahlungen seine dominante Stellung...

  • 20.10.

    ROUNDUP/Google: Kartellamt soll Streit mit Verlegern formal entscheiden

    ... die Feststellung, dass die Behörde in der Auseinandersetzung mit diesen Verlagen nicht tätig wird. Die Verwertungsgesellschaft VG Media sowie Verlage wie Axel Springer, Burda, Funke, Madsack und M. DuMont Schauberg hatten Google immer wieder vorgeworfen, in der Abwehr von Lizenzzahlungen seine dominante Stellung...

Videos zur AXEL SPRINGER-Aktie

Alle News aus dem Web zur AXEL SPRINGER Aktie

  • Axel Springer wirft Google den Fehdehandschuh hin

  • Top-Tipp: "Geilstes Start-up der Welt" (Axel Springer)

  • Martin Sinner wechselt von Axel Springer zu Redcoon.de

  • Axel-Springer-Chef: Aspen-Institut zeichnet Aspen-Alumnus Mathias Döpfner aus

  • Nachrichtensuche: Axel Springer streitet weiter mit Google

  • Mysteriöser Koffer am Axel-Springer-Verlag

  • Axel Springer will immer noch Geld von Google

  • Kai Diekmann gibt den Start-up-Nerd in ausgeflipptem Recruiting-Video

  • Axel Springer investiert wieder in Journalismus – im Silicon Valley

  • Erweiterung der Ringier Axel Springer Media AG um ungarisches ...