CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

BANCO SANTANDER-Aktie

BANCO SANTANDER SA

ISIN: ES0113900J37

|

WKN: 858872

|

Symbol: BSD2

|

Land: Spanien

Portfolio
5,56 EUR   -1,0686%
BANCO SANTANDER Aktienkurs: 17:35 (Xetra, 15 Min. verzögert)
5,56 €
Letzter Kurs
-1,07%
Veränderung
5,62 €
Vortag
5,64 €
Eröffnungskurs
Hoch/Tief Volumen Geldkurs Briefkurs
5,67 - 5,56
Tag
6,23 - 4,93
52 Wochen
17.758
Tag
49.610
Ø 52 Wochen
0,0000000
0 Stücke
0,0000000
0 Stücke
Banco Santander Aktienkurs

Wollen Sie wissen, wie es mit dieser Aktie weitergeht?
Wir informieren Sie kostenlos.

 
Nachrichten zur BANCO SANTANDER Aktie auf Börsennews.de
07.02.

EZB-Aufseher: Brauchen rasch Brexit-Pläne umzugswilliger Banken

Europas Bankenaufseher drängen umzugswillige Auslandsbanken zur Vorlage ihrer Brexit-Pläne. "Jede Bank, die ihren Sitz aus Großbritannien in die Eurozone verlagern will, sollte ihren Lizenzantrag…

05.02.

ROUNDUP/Metzler-Bankier: Grenzübergreifenden Einlagenschutz nicht überstürzen

Der Frankfurter Bankier Emmerich Müller warnt vor einer zu raschen Einführung eines grenzübergreifenden Schutzes von Spargeldern in Europa. "Auf lange Sicht gehört zu einer Bankenunion auch eine…

01.02.

ANALYSE-FLASH: S&P Global hebt Santander auf 'Buy' und Ziel auf 7 Euro

Das Analysehaus S&P Global hat Santander nach Zahlen zum vierten Quartal von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 6,30 auf 7,00 Euro angehoben. Die spanische Großbank habe ein unerwartet…

01.02.

Mexiko-Geschäft beschert Großbank BBVA überraschend Quartalsgewinn

... Jahresviertel einen Überschuss von 70 Millionen Euro, wie es am Donnerstag in Madrid mitteilte. Am Vortag hatte bereits der größere Konkurrent Banco Santander dank einer starken Entwicklung in Brasilien ein Gewinnplus gemeldet. Santander und BBVA versuchen mit einem stärkeren Engagement in Schwellenländern das...

31.01.

WDH/dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 31.01.2018 - 15.20 Uhr

ROUNDUP: Siemens-Aktionäre fordern Augenmaß bei neuer Strategie MÜNCHEN - Siemens -Chef Joe Kaeser hat vor Aktionären für seine neue Strategie geworben, den einzelnen Bereichen mehr Freiräume und Selbstständigke…

Expertenberichte zur BANCO SANTANDER Aktie auf Börsennews.de
18.02.

Die 2 größten Risiken für Ripple und Ethereum

Die Krypto-Währungskorrektur war längst überfällig, jetzt ist sie da. In einer Zeitspanne von etwa 30 Tagen nach dem 7. Januar sank die kombinierte Marktkapitalisierung der Krypto-Währungen um 67 %. Trotz dieses Rückgangs, gefolgt von einer bescheidenen Erholung von den Tiefständen der jüngs…

10.02.

5 Markenunternehmen testen Ripples Technologie

Die Kryptowährungen hatten einen harten Monat, aber seit Anfang 2017 war es trotzdem ein unglaublicher Bullenlauf für diesen Vermögenswert. Im vergangenen Jahr stieg der kombinierte Marktwert aller digitalen Währungen auf 613 Milliarden US-Dollar, nachdem er zu Beginn des Jahres bei unter 18…

02.02.

5 Krypto-Währungen mit Markenpartnern

Seit Anfang 2017 sind Kryptowährungen das, wovon man träumt, wenn man die Mittel hat, in sie zu investieren. Obwohl außerordentlich riskant und weitgehend unbewiesen, stieg der kombinierte Wert aller digitalen Währungen im vergangenen Jahr um mehr als 3.300 % auf 613 Milliarden US-Dollar, un…

30.01.

3 Gründe, warum Ripple-Investoren sehr beunruhigt sein sollten

Die Investoren wissen, dass die Börse der größte Schöpfer von langfristigem Wohlstand ist. Das änderte sich jedoch im Jahr 2017, als die Kryptowährungen die Anleger zu dem führten, was man wohl als das renditestärkste Jahr für eine Anlageklasse bezeichnen könnte. Nachdem das Jahr mit einer G…

21.01.

Geht Ripple 2018 an die Börse?

Kryptowährungen sind in letzter Zeit extrem gestiegen und die Gewinne sind weit über Bitcoin (BTC-USD) hinausgegangen. Man hört gerade von konkurrierenden Teilnehmern im Krypto-Raum, und einige der Gewinne haben Bitcoins Aufstieg im Jahr 2017 deutlich in den Schatten gestellt. Einer der best…

18.01.

Ripple hat in nur zwei Monaten den zweiten großen Bankenpartner gewonnen

Ob du es wahrnimmst oder nicht,  Investoren sind Zeugen der Geschichte des Aufstiegs der Krypto-Währungen. Abgesehen von der Tatsache, dass es nie zuvor eine Anlageklasse wie virtuelle Währungen gab, erlebten wir 2017 das beste Jahr für eine Anlageklasse in der Geschichte. Im Jahresverlauf e…

12.01.

Experience Points — die unbekannte Kryptowährung, die in 53 Wochen 13.700.000 % stieg

Für den Kryptowährungsmarkt konnte ab dem 7. Januar 2018 ein weiteres Allzeithoch verzeichnet werden. Nachdem das Jahr 2016 mit einer Marktkapitalisierung von nur 17,7 Milliarden US-Dollar abgeschlossen wurde, vereinen sich die fast 1.400 Kryptowährungen, die ab diesem Zeitpunkt investierbar…

10.01.

3 Krypto-Währungen, die im Dezember über 800 % steigen konnten

Auch nach dem Jahreswechsel hat sich das raketenartige Wachstum von Krypto-Währungen nicht verlangsamt. Nach einer kombinierten Marktkapitalisierung von 17,7 Milliarden Dollar Anfang 2017 standen die Währungen zusammen am Jahresende bei 613 Milliarden Dollar, Stand 4. Januar 2018 sogar bei 7…

10.01.

Ripple, IOTA, Cardano: Welches ist die beste Blockchain und wo liegen die Anwendungen?

Wer an Kryptowährungen denkt, denkt meist an Bitcoin. Kryptowährungen an sich sind aber recht substanzlos und bergen die Gefahr herber Verluste. Hinter Kryptowährungen steckt aber die Blockchain bzw. deren Weiterentwicklung, die erst Anwendungen mit Substanz möglich machen. Wer hat die beste…

09.01.

20 Krypto-Währungen, die 2017 besser als Bitcoin performt haben

Das vielleicht großartigste Jahr in der Geschichte einer einzelnen Anlageklasse ist letzte Woche zu Ende gegangen. Ende 2016 betrug die aggregierte Marktkapitalisierung aller Krypto-Währungen zusammengenommen lediglich 17,7 Milliarden Dollar. Aber bis zum Jahresende stieg deren kombinierter …

Alle Nachrichten aus dem Netz zur BANCO SANTANDER Aktie
Keine Nachrichten gefunden