CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

FACEBOOK-Diskussion

FACEBOOK INC.

ISIN: US30303M1027

|

WKN: A1JWVX

|

Symbol: FB2A

|

Land: USA

Portfolio
153,40 EUR   -0,4543%
FACEBOOK-Diskussion (5782 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von Chrisi88
    Susanas.
    Das ist völlig normal das sich der Hebel ändert, da sich der Kurs zum Knockout punkt verändert.
    Für dich gilt immer der 12er Hebel, da du zu diesem Zeitpunkt gekauft hast.
    12 er Hebel is doch schon heftig, würde am anfang lieber mit 2-5 versuchen bis eine gewisse Routine vorhanden ist.
  • von sh86
    Wenn ich das richtig sehe, ist Facebook nun auf ATH zumindest im USD-Chart.
    Der F_cking Euro soll mal aufhören zu steigen.
  • von AbC43221
    Zufriedenstellendes Ergebnis heute ;)
  • von Hecktor
    Machen ja auch nur die ganz großen Anleger. Die Profis halt. Die nehmen ein paar Euro mit...U bei der Anzahl x von den Aktien, rechnet es sich. U dann steigen sie bei fallenden Kursen halt wieder ein.
  • von AbC43221
    Ja aber wenn die Zahlen gut sind... warum sollte man aussteigen?
  • von Hecktor
    Vielleicht ist es dem ein oder anderen schon Mal aufgefallen. Nach den Zahlen findet immer ein Abverkauf statt. Gewinn mitnahmen.
    Ist bei gesunden Unternehmen, meistens nur kurzfristig.
    Siehe 5 Jahreschart.
  • von Hecktor
    Vielleicht ist es dem ein oder anderen schon Mal aufgefallen. Nach den Zahlen findet immer ein Abverkauf statt. Gewinn mitnahmen.
    Ist bei gesunden Unternehmen, meistens nur kurzfristig.
    Siehe 5 Jahreschart.
  • von AbC43221
    Besser als IBM... gute Q-Zahlen und fällt um 3%
  • von Kannnix
    Frage mich wieso andere Aktien nach guten Zahlen so steigen wie zb Netflix und Facebook nicht ? Hat jemand ne Antwort?
  • von AbC43221
    2 fache participation heißt dass dein verhältnis zwischen gewinn und kursanstieg 2:1 ist.
  1. 1 von 579
  2. 1
  3.  …