CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ALPHABET-Aktie

ALPHABET INC A

ISIN: US02079K3059

|

WKN: A14Y6F

|

Symbol: ABEA

|

Land: USA

Portfolio
881,12 EUR   -0,7968%
ALPHABET Aktienkurs: 18.02. (außerbörslich Deutschland, 15 Min. verzögert)
881,12 €
Letzter Kurs
-0,80%
Veränderung
888,20 €
Vortag
881,12 €
Eröffnungskurs
Hoch/Tief Volumen Geldkurs Briefkurs
881,12 - 881,12
Tag
969,45 - 756,30
52 Wochen
0
Tag
178
Ø 52 Wochen
881,12
34 Stücke
888,20
34 Stücke
Alphabet A Aktienkurs

Wollen Sie wissen, wie es mit dieser Aktie weitergeht?
Wir informieren Sie kostenlos.

 
Nachrichten zur ALPHABET Aktie auf Börsennews.de
15.02.

ROUNDUP/EU-Bericht: Facebook und Twitter erfüllen Verbraucherschutz nicht

Die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter erfüllen die EU-Regeln zum Schutz ihrer Nutzer nur unzureichend. Das geht aus einem Papier der EU-Kommission hervor, das am Donnerstag in Brüssel veröf…

15.02.

EU-Bericht: Facebook und Twitter erfüllen Verbraucherschutz nicht

Die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter erfüllen die EU-Regeln zum Schutz ihrer Nutzer nur unzureichend. Das geht aus einem Papier der EU-Kommission hervor, das am Donnerstag in Brüssel veröf…

12.02.

KORREKTUR: Google führt bei seinem Chrome-Browser Werbefilter ein

Per We…

12.02.

Google führt bei seinem Chrome-Browser Werbefilter ein

Per Werbefilter gegen Werbeblocker - so lässt sich in etwa eine neue Strategie von Google beschreiben. Damit nicht noch mehr Nutzer einen Adblocker herunterladen, will der US-Gigant auf seinem…

11.02.

Start-up in der Stratosphäre - Daten-Revolution im Weltall

Steigende Datenmengen lassen die Übertragung per Funk an Kapazitätsgrenzen stoßen - im All könnte sich daher Laser-Technik durchsetzen. Firmen aus Deutschland spielen bei der Entwicklung des an "…

Expertenberichte zur ALPHABET Aktie auf Börsennews.de
18.02.

Was Twitter uns beim Anzeigengeschäft verschweigt

Twitters (WKN:A1W6XZ) Ergebnis im vierten Quartal war überragend. Oft wird von der Verkündung zitiert, dass die Werbeprodukte des Unternehmens besonders erfolgreich sind und für die Werbekunden funktionieren. Im Brief an die Aktionäre teilte das Unternehmen mit, dass sein Werbe-Team Änderung…

15.02.

Diese Ankündigung von Alphabet sollte Uber Angst machen

In Zeiten der Schlagzeilen über niedrigere Werbemargen, eines börsenweiten Ausverkaufs und der Klage gegen Uber machte das Mangement von Alphabet (WKN:A14Y6H) eine ziemlich spannende Ankündigung in Bezug auf sein Tochterunternehmen Waymo auf seiner letzten Telefonkonferenz. Zusammen mit der …

14.02.

Warum die globale Abonnementenzahl von Netflix sich noch verdreifachen könnte

Netflix (WKN:552484) zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung, nachdem das bisher größtes vierteljährliche Abonnentenwachstum erreicht wurde. Das Unternehmen investiert mehr Geld in Content und Marketing, da es auf das weitere Wachstum seiner Plattform setzt. Im vierten Quartal kamen 8,3 Mi…

13.02.

Waymo: Mehr Autos für den selbstfahrenden Taxidienst

Es scheint, dass Waymo, die Tochtergesellschaft des Google-Mutterunternehmens Alphabet (WKN:A14Y6H), sein Programm auf die Überholspur bringt. In einer gemeinsamen Erklärung mit Fiat Chrysler Automobiles (WKN:502391) hat Waymo bekannt gegeben, dass er „Tausende“ von Chrysler-Pacifica Minivan…

13.02.

Alphabet meint es ernst mit einem integrierten Smartphone

Im Gegensatz zu Apple stellt Alphabet (WKN:A14Y6H) kein integriertes Smartphone-Produkt her. Stattdessen hat sich der Suchriese dafür entschieden, sich auf seine Stärken zu konzentrieren, nämlich auf, sein Android-Betriebssystem. Während andere – vor allem Samsung – sich auf die Hardware kon…

08.02.

Snap hat größere Probleme als langsames Nutzerwachstum

Es ist kein Geheimnis, dass Snap (WKN:A2DLMS) Probleme beim Verkauf von Werbung auf Snapchat hat. Bislang verfehlte man die Umsatzerwartungen in jedem Quartal seit dem Börsengang. Einige Investoren geben Snapchats schwaches Benutzerwachstum für die unerwartet niedrigen Ergebnisse die Schuld.…

07.02.

Warum Google große Summen für Unterwasserkabel ausgibt

Für manche mag es so aussehen, als ob Alphabet (WKN:A14Y6H) beim Cloud-Computing noch Nachholbedarf hat. Als abgeschlagener Drittplatzierter hinter dem dominanten Amazon (wKN:906866) und der Nr. 2 Microsoft (WKN:870747) hat Google im Jahr 2016 schätzungsweise nur 900 Millionen US-Dollar an C…

31.01.

Die 3 großen Tech-Gewinner der CES 2018

Die diesjährige Consumer Electronics Show (CES) gab Anlegern einen Einblick, wie neue Technologien unser Leben prägen werden. Von richtig großen Fernsehern mit extrem hohen Bildschirmauflösungen bis hin zu Virtual Reality Headsets und Robotern – die CES 2018 bot das gewohnte Maß an futuristi…

31.01.

Einnahmebericht von Alphabet: worauf man achten sollte

Gerade als das Wachstum von Alphabet (WKN:A14Y6F) so aussah, als ob sie gar nicht weiter steigen könnten, verblüffte der Tech-Riese die Investoren im dritten Quartal. Das Umsatzwachstum der Google-Muttergesellschaft beschleunigte sich im Vergleich zum Vorjahr auf beachtliche 24 %, was die St…

29.01.

Dieser erfolgreiche 42 Mrd. Dollar-Fonds setzt auf NVIDIA, Amazon und adidas

Es gibt nicht viele erfolgreiche Fonds. Die meisten schneiden schlechter als der Index ab, nicht zuletzt aufgrund hoher Kosten. Manchmal gibt es aber einen wirklich talentierten Fondsmanager, der über einen sehr langen Zeitraum Mehrwert für seine Anleger schafft. In den USA konnte dies der m…

Videos zur Alphabet A-Aktie

Weitere Videos

Alle Nachrichten aus dem Netz zur ALPHABET Aktie
Keine Nachrichten gefunden