CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

HORNBACH HOLDING-Portrait

HORNBACH HOLDING AG & CO. KGAA

Hornbach Hldg-Firmenprofil

Die HORNBACH Holding AG & Co. KGaA ist die Muttergesellschaft der HORNBACH-Gruppe. Sie verfügt über mehrere Beteiligungsgesellschaften im Bereich Handel und Immobilien. Die mit Abstand größte und wichtigste Beteiligungsgesellschaft ist die HORNBACH-Baumarkt AG als Betreiber großflächiger Baumärkte mit integriertem Gartencenter im In- und Ausland. Unter der Verantwortung der Tochtergesellschaft HORNBACH-Baumarkt AG werden in Europa 140 Bau- und Gartenmärkte sowie von der Lafiora HORNBACH Florapark GmbH drei alleinstehende Gartencenter mit einer gesamten Verkaufsfläche von rund 1,4 Mio. m² betrieben. Abgerundet werden die Handelsaktivitäten durch die Tochter HORNBACH Baustoff Union GmbH mit dem Fokus auf dem Baustoffhandel mit vorwiegend gewerblichen Kunden. Des Weiteren ist die Gesellschaft in der Entwicklung und Vermarktung von Einzelhandelsimmobilien tätig. Dieser Bereich ist überwiegend in der HORNBACH Immobilien AG angesiedelt.

Das geplante Bruttoinvestitionsvolumen im Konzern der Hornbach Holding AG wird im Geschäftsjahr 2015/2016 voraussichtlich zwischen 180 und 200 Millionen Euro betragen, nach rund 120 Millionen Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr. Der Investitions- und Expansionsschwerpunkt verlagert sich wieder zurück ins Ausland, nachdem dieser wegen der Übernahme ehemaliger Praktiker-/Max-Bahr-Standorte im vorherigen Geschäftsjahr im Inland lag. So sind 2015/2016 bis zu sechs Neueröffnungen großflächiger Bau- und Gartenmärkte geplant (einschließlich zweier Ersatzstandorte). Davon entfallen fünf Neueröffnungen auf Standorte in den Niederlanden (2), Österreich (2) und Rumänien (1) sowie eine Neueröffnung in Deutschland. Die Hornbach-Gruppe rechnet für das laufende Geschäftsjahr 2015/2016 damit, dass der Konzernumsatz im mittleren einstelligen %bereich wachsen und das EBIT in etwa auf dem Niveau des Vorjahres 2014/2015 (165,1 Millionen Euro) liegen wird.

Update 26.06.2015: Der Vorstand bestätigt die im Geschäftsbericht 2014/15 veröffentlichten Einschätzungen hinsichtlich der zu erwartenden Umsatz- und Ertragsentwicklung im Geschäftsjahr 2015/16.

Update 29.09.2015: Der Vorstand bestätigt die im Geschäftsbericht 2014/15 veröffentlichten Einschätzungen hinsichtlich der zu erwartenden Umsatz- und Ertragsentwicklung im Geschäftsjahr 2015/16.

Update 9.12.2015: Der Vorstand hat die Ertragserwartungen für den HORNBACH Holding AG & Co. KGaA Konzern im Geschäftsjahr 2015/2016 (1. März 2015 bis 29. Februar 2016) wegen einer unbefriedigenden Ergebnisentwicklung des Teilkonzerns HORNBACH Baumarkt AG im dritten Quartal aktualisiert. Obwohl es gelang, den Konzernumsatz der HORNBACH-Gruppe im Zeitraum September bis November 2015 um 5,7% auf 926 Mio. EUR zu steigern, hat sich das Konzernbetriebsergebnis EBIT nach ersten vorläufigen Zahlen im Vergleich zum Vorjahresquartal um rund 43% auf 21,3 Mio. EUR (Vj. 37,2 Mio. EUR) verringert. [..] Vor diesem Hintergrund wird nunmehr damit gerechnet, dass das Konzernbetriebsergebnis (EBIT) im Gesamtjahr 2015/2016 nicht in etwa auf dem Niveau des Geschäftsjahres 2014/2015, sondern voraussichtlich unter dem Vorjahreswert von 165,1 Mio. EUR liegen wird. Den Zielkorridor für das Umsatzwachstum des HORNBACH Holding AG & Co. KGaA Konzerns sieht der Vorstand dagegen unverändert im mittleren einstelligen Prozentbereich.

Update 21.12.2015: Aufgrund der insbesondere in Deutschland schwachen Ergebnisentwicklung des Baumarktgeschäfts im dritten Quartal wurden die Ertragsziele für die Geschäftsentwicklung der Hornbach-Gruppe im Gesamtjahr 2015/2016 angepasst. Demnach rechnet der Vorstand damit, dass das Konzernbetriebsergebnis (EBIT) im Gesamtjahr 2015/2016 nicht mehr in etwa auf dem Niveau des Geschäftsjahres 2014/2015 liegen wird. 'Vielmehr halten wir es für wahrscheinlicher, dass das EBIT den Vorjahreswert von 165,1 Millionen Euro um höchstens 15% unterschreiten wird', heißt es im heute veröffentlichten Zwischenbericht des Hornbach Holding AG & Co. KGaA Konzerns.

Management

NamePosition
Albrecht HornbachVorstandsvorsitzender
Roland PelkaVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

NamePosition
Dr. Wolfgang RupfAufsichtsratsvorsitzender
Dr. John FeldmannAufsichtsratsmitglied
Dr. Susanne WulfsbergAufsichtsratsmitglied
Christoph HornbachAufsichtsratsmitglied
Erich HarschAufsichtsratsmitglied
Joerg Walter SostAufsichtsratsmitglied