CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

H&R-Portrait

H&R AG

ISIN: DE0007757007

|

WKN: 775700

|

Symbol: 2HR

|

Land: Deutschland

Portfolio
14,70 EUR   -0,0476%

H&R-Firmenprofil

Die H&R GmbH & Co. KGaA ist als Unternehmen der Spezialchemie in der Entwicklung und Herstellung chemisch-pharmazeutischer Spezialprodukte auf Rohölbasis und in der Produktion von Präzisions-Kunststoffteilen tätig. H&R steht für Hansen & Rosenthal, ein traditionsreiches Hamburger Familienunternehmen, das jetzt bereits in der 4. Generation erfolgreich das chemische Spezialitätengeschäft betreibt.

Der Jahresstart konnte die Entwicklung bei Nachfrage und Absatz bestätigen und liefert damit eine gute Ausgangsbasis dafür, dass sich die Gesellschaft auch 2016 erfolgreich im Markt positionieren wird. Das operative Ergebnis (EBITDA) erwarten wir auf Vorjahresniveau. Für eine detaillierte Darstellung der Geschäftsentwicklung verweist das Unternehmen auf den heute veröffentlichten Geschäftsberichts, der als PDF-Version auf der Website www.hur.com als Download verfügbar ist.

Update 21.04.2016: Angesichts der momentanen Diskussionen um die Fördermengen der rohölexportierenden Länder und der damit verbundenen Sensibilität der Marktnotierungen und Produktpreise, sowie der gesellschaftlichen und geopolitischen Herausforderungen, hält die H&R Aktiengesellschaft es dennoch für angebracht, die bisherige Prognose für 2016 vorerst zu bestätigen. Das Unternehmen rechnet daher mit einem Ergebnis auf dem guten Niveau des Vorjahres.

Update 13.05.2016: Angesichts der aktuellen Diskussionen um die Fördermengen der rohölexportierenden Länder und der damit verbundenen Sensibilität der Marktnotierungen und Produktpreise sowie der gesellschaftlichen und geopolitischen Herausforderungen halten wir es vorerst für angebracht, die bisherige Prognose für 2016 zu bestätigen. Das Unternehmen rechnet mit einem Ergebnis auf dem guten Niveau des Vorjahres.

Update 12.08.2016: Nach zwei guten Quartalen erwartet die Geschäftsführung für das zweite Halbjahr 2016 eine insgesamt etwas weniger dynamische Geschäftsentwicklung. Dennoch hält die Geschäftsführung es für angebracht, die ursprüngliche Prognose für 2016 von EUR 86,0 Mio. EBITDA zu aktualisieren: Eine auch weiterhin insgesamt stabile Preis- und Margensituation für seine Produkte vorausgesetzt, geht das Unternehmen aktuell von einem zusätzlichen Ergebnispotenzial in Höhe von rund 10% aus.

Update 17.10.2016: Für den Jahresschluss 2016 plant die Geschäftsführung nach derzeitigem Kenntnisstand bei unvermindert hoher Sensibilität der Marktnotierungen und Produktpreise mit einer insgesamt etwas weniger dynamischen Geschäftsentwicklung. Gleichzeitig bestätigt die Geschäftsführung die zuletzt im August auf rund EUR 95,0 Mio. EBITDA angehobene Prognose. Die endgültigen Finanzzahlen sowie weitere Informationen zur bisherigen Geschäftsentwicklung 2016 werden wie geplant am 15. November 2016 im Rahmen einer Quartalsmitteilung veröffentlicht.

Update 15.11.2016: Für den Jahresschluss 2016 erwarten wir bei unvermindert hoher Sensibilität der Marktnotierungen und Produktpreise eine insgesamt etwas weniger dynamische Geschäftsentwicklung. Gleichzeitig bestätigt die Geschäftsführung die zuletzt im August auf rund EUR 95,0 Mio. EBITDA angehobene Prognose.

Management

NamePosition
Niels H. HansenVorstandsvorsitzender
Detlev WöstenVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

NamePosition
Dr. Joachim GirgAufsichtsratsvorsitzender
Dr. Hartmut SchütterAufsichtsratsmitglied
Dr. Peter J. SeifriedAufsichtsratsmitglied
Dr. Rolf SchwedhelmAufsichtsratsmitglied
Harald JanuszewskiAufsichtsratsmitglied
Matthias ErlAufsichtsratsmitglied
Reinhold GrothusAufsichtsratsmitglied
Roland ChmielAufsichtsratsmitglied
Sven HansenAufsichtsratsmitglied