CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ML GOLD-Diskussion

ML GOLD CORPORATION

ISIN: CA60689H1047

|

WKN: A2DF7B

|

Symbol: X0VN

|

Land: Kanada

Portfolio
0,061 EUR   0,0000%
ML GOLD-Diskussion (6977 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von Schlesier
    @1234test
    Danke!
  • von 1234test
    Hallo Zusammen!
    Schön das wieder über die Aktie geschrieben wird.

    Auch ich habe Kontakt mit dem Unternehmen aufgenommen, da der weitere Ablauf in den Projekten unklar für mich ist. Von anderer Seite sind u.a. ähnliche Mitteilungen eingegangen, wie in der Mail von Kosta.

    Der Fokus liegt auf Stars und Palmetto.
    Das Stars-Projekt ist ja durchaus nachvollziehbar, da die nächsten Bohrungen sich auf ein mögliches Zentrum konzentrieren werden/ sollten. Alles oder nichts.

    Das Palmetto-Projekt halte ich für schwierig, da hier eine Menge Lobpreisungen verschenkt wurden und es am Ende "nur" 350koz waren, die den Markt nicht überzeugt hatten. Eine Erweiterung der Discovery Zone ins Unbekannte ist ressourcen- und zeitintensiv.

    Was ich nicht ganz verstehe, ist die Tatsache das Pinnacle Reef auf "Halt" gesetzt worden ist. Sicher, der Kupferanteil im Stars-Projekt ist im Vergleich erheblich höher. Aber mein Eindruck war, das PR hohes Potential für Gold hat und der Fokus darauf liegt.

    Den Insiderkäufen messe ich nicht soviel bei. Die MK ist so tief, da können die Herrschaften auch noch güsntig ein paar Stück erwerben. Es ist ja nicht so, das kein Gegenwert da ist (Block 103 /Palmetto). Dieser kann und wird nur nicht in einen "Value" umgewandelt, welcher um ein vielfaches größer ist als die aktuelle MK.

    Keine Ahnung wo diese Reise hingeht. Aber ich gebe zu, die momentan Enttäuschung ist auch bei mir angekommen.
    Ich hoffe das die Aufarbeitung und Darstellung der Stars-Ergebnisse dieses Mal professioneller stattfindet. Im Bereich public relationship hat ML Gold nämlich aufholbedarf und könnte auch damit positiv zum Kurs beitragen.
  • von Schlesier
    Kostas hat auch noch einmal nachgelegt.
    Bahnt sich doch was an?
  • von Schlesier
    Noch ein Insiderhandel
    Mr. Smith hat sich auch ein paar Shares geholt:-)
  • von Schlesier
    Vielleicht ist 1234test ja mal so nett, seine persönliche Einschätzung zu posten. Wäre eine Bereicherung.
  • von Schlesier
    Schwierig zu sagen. Laut dieser Aufstellung ist Kosta nicht berücksichtigt.
    Er kauft aber - wenn auch nur kleine Stückzahlen.
    Kann auch ein fake sein. DIE sind doch nicht doof.
    Bin selber Mega irritiert.


  • von Grinch
    Was ist deine These?
    Zwei hab ich Mal in Raum geschmissen
    3. Ein wenig Vertrauen aufbauen an uns Aktionäre und uns reinlocken
  • von Schlesier
    Angaben in % jeweils
  • von Schlesier
    Nuuuuuuur.....
    Warum kaufen die Manager Aktien?
    Besitzen doch selber genug:

    ML GOLD AKTIONÄRSSTRUKTUR

    Andrew W. Bowering12,19
    Graham L. Harris4,11
    Martin Burian, CPA1,04
    Simon P. Clarke0,72
    Adrian Allister Smith0,67
    Brian Patrick Morrison0,460,21

    Commodity Capital AG0,00

    Die Summe der Anteile kann 100% überschreiten, da bestimmte Anteilseigner zum Freefloat dazu gerechnet wurden.


  • von Grinch
    Wobei ich sagen muss mit den insiderkäufe macht schon Hoffnung.

    Nur dieses Jahr wurden inzwischen
    370.000 Stück auf dem öffentlichen Markt gekauft.

    Die Frage ist nur...
    1. Weil sie an das Unternehmen glauben?
    2. Weil sie auch ihren EK drücken wollen und dann raus beim nächsten Hype?

    Egal was.... Beide Punkte setzen einen kursanstieg voraus..


  1. 1 von 698
  2. 1
  3.  …