CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.-Diskussion

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. AANDELEN AAN TOONDER EO -,02

ISIN: NL0012044747

|

WKN: A2AR94

|

Symbol: SAE

|

Land: Niederlande

Portfolio
43,11 EUR   2,6160%
SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.-Diskussion (462 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von Grassi1
    Oder sie kaufen die Aktie aus Verantwortung ihren Aktionären gegenüber, dass sie nicht weiter fällt. Da muss nichts positives im BUSCH sein.
  • von RandolphDuke
    Da ist etwas Positives im Busch ;-)
  • von Grassi1
    Die vorstände kaufen ihre eigene Firma.....
  • von Grassi1
    18.01.2018 / 09:41 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

    ---------------------------------------------------------------------------

    1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

    a) Name

    Titel: Vorname: Anna Nachname(n): Köhler

    2. Grund der Meldung

    a) Position / Status

    Person steht in enger Beziehung zu: Titel: Vorname: Michael Stephan Rolf Nachname(n): Köhler Position: Vorstand

    b) Erstmeldung

    3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

    a) Name

    SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.

    b) LEI

    529900JK6UXHY1YKZ082

    4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

    a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung

    Art: Aktie ISIN: NL0012044747

    b) Art des Geschäfts

    Kauf

    c) Preis(e) und Volumen

    Preis(e) Volumen 45,00 EUR 135000,00 EUR

    d) Aggregierte Informationen

    Preis Aggregiertes Volumen 45,0000 EUR 135000,0000 EUR

    e) Datum des Geschäfts

    2018-01-16; UTC+1

    f) Ort des Geschäfts
  • von RandolphDuke
    Oh ... sie kann auch steigen....
    Dachte schon die hätte das verlernt ...
  • von RandolphDuke
    Die Shop-apotheke wird hiermit ab sofort zu meinem ganz persönlichen Sorgenkind im Depot erklärt ! ;-)
  • von Grassi1
    Der hat g e k a u f t nicht v e r k a u f t !!!!!!!!!!

    Auch das D A T U M beachten.....
  • von Schiedsrichter
    @Grassi, 2 doofe ein Gedanke :) Ich habe den Artikel auf der Seite der Shop Apotheke gefunden
  • von Schiedsrichter
    Das ist ein Auszug von einem interwiew mit dem Vorstand im Dezember
  • von Schiedsrichter
    www.4investors.de: Der Verkauf von Aktien durch Manager ist oft ein schlechtes Zeichen. Die Börse glaubt in der Folge häufig an schlechte Nachrichten. Warum haben sie sich von Aktien getrennt?
    Wandel: Bei dem ein oder anderen waren auch private Gründe ausschlaggebend, sich erstmals seit Jahren von einem
    kleinen Teil ihrer Position zu trennen. In erster Linie diente der Verkauf aber dazu, die Handelbarkeit der Aktie zu
    verbessern, also den Freefloat und die Liquidität in der Aktie zu erhöhen. Dieser Wunsch ist bei verschiedenen
    Investorengesprächen immer wieder an uns herangetragen worden. Die Aktie der Shop Apotheke wird aus unserer
    Sicht durch die gesteigerte Liquidität der Aktie nochmals deutlich attraktiver. Vorstand und Aufsichtsrat halten nach
    dem Verkauf weiterhin rund 30 Prozent der Anteile. Weit mehr als 20 Prozent sind zudem in Besitz von Gründern und
    Altaktionären – ein besseres Zeichen, dass die Interessen der Investoren den Interessen des Managements
    entsprechen, gibt es kaum
  1. 1 von 47
  2. 1
  3.  …