CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

TELIT COMMUNICATIONS-Diskussion

TELIT COMMUNICATIONS PLC REGISTERED SHARES LS -,01

ISIN: GB00B06GM726

|

WKN: A0D9SK

|

Symbol: TEF

|

Land: Großbritannien

Portfolio
1,70 EUR   -1,8519%
TELIT COMMUNICATIONS-Diskussion (4488 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von oekojaner
    Danke NPR du warst schneller. ;-)
    Jeden Tag das gleiche Spiel und wetten das wir in den kommenden Tagen wieder von GS eine Meldung mit der Erhöhung lesen und wieder mehr Prozenten.
    In 5 Tagen war doch irgendwie eine Telefonkonferenz angesagt. Bin gespannt, was da zur Sprache kommt.
  • von NPR
    https://www.prnewswire.com/news-releases/telits-new-ln941a6-e1-ngff-data-card-enables-high-speed-applications-for-european-market-300668101.html
  • von Nice
    Danke Euch!!
  • von oekojaner
    Ruhig Blut Nice - schauen wir mal die neuste Meldung an aus dem Sharholder Bereich

    Goldmann Sachs erhöht von 15.06.2018 von 1,32% auf 6,56%. Würde sagen so spielen die Big Player mit dem Kurs Jojo und haben den ein oder anderen Anleger schön verunsichert mit ihrem letzten Ausstieg. Alles gewollt und hat gewiss bei dem ein oder anderen super funktioniert. Geduld ist hier einfach angebracht und wenn es ein Jahr dauert, dann ist es so. Telit arbeitet gerade an den kommenden Jahren und die News sind kleine Samen die gerade frisch gepflanzt wurden. Lasst sie in Ruhe wachsen.
    Anbei der Link zur Meldung von GS:
    https://www.stockopedia.com/share-prices/telit-communications-LON:TCM/news/telit-communications-goldman-sachs-group-holdings-in-company-urn:newsml:reuters.com:20180618:nRSR7345Ra/
  • von ruud83
    Bilanzskandal
    Querelen um den damaligen ceo
    Prognosekappung
    Restrukturierung die noch nicht greift
    Schlechte zahlen

    Suche es dir aus.
    Telit muss liefern, vorher passiert hier nichts.

    Verkauf der automobilsparte malnaussen vor.
  • von Nice
    Habt ihr vielleicht Thesen warum trotz guter News das Ding so drastisch stagniert? Wann könnt die Wende kommen? Eine Aktie die wirklich die Geduld strapaziert...*seufz*
  • von oekojaner
    Geht ja Schlag auf Schlag gerade:

    Telit bietet LTE Cat M1 IoT-Modul für NTT DoCoMo Smart Cities Trial
    (PRNewsfoto / Telit IOT Plattformen)
    NEUIGKEITEN VON

    Telit
    13. Juni 2018, 21:00 ET

    TEILE DIESEN ARTIKEL


    LONDON ,14. Juni 2018/ PRNewswire / - Telit, ein globaler Wegbereiter für das Internet der Dinge (IoT), gab heute bekanntdass der Telit ME910C1-J1 ist in einem Feldversuch einer Zustelldienst Anwendungvon NTT DoCoMo implementiert verwendet wird. Der Fujisawa Sustainable Smart Town-Test hebt Telits weltweiten Ruf als führender Anbieter von Low-Power-Wide-Area-Technologien (LPWA) wie LTE Cat M1 und Narrowband IoT (NB-IoT) für eine breitere Palette von IoT-Anwendungen hervor.

    Das ME910C1-J1 ist mit der simWISE-Technologie von Telit ausgestattet , der weltweit ersten und einzigen Lösung, die die herkömmliche SIM-Karte und das Tray durch die SIM-Technologie ersetzt. Durch diese Architektur werden die Kosten für die Herstellung, den Einsatz und die Wartung von verbundenen Produkten erheblich reduziert - große Vorteile auf dem äußerst kostensensitiven IoT-Markt.

    NTT DoCoMo verwendet das ME910C1-J1 bei Fujisawa Sustainable Smart Town , einem gemeinsamen öffentlich-privaten Gemeindeentwicklungsprojekt in der Stadt Fujisawa, Präfektur Kanagawa. Ein Verwendungsbeispiel ist, dass Dienste, die Pakete an Heime liefern, nun die Fracht verfolgen können, indem sie eine Benachrichtigung erhalten, dass das Paket geliefert wurde. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.nttdocomo.co.jp/binary/pdf/info/news_release/topics_180328_01.pdf .

    "Die Fujisawa Sustainable Smart Town wird der Welt nicht nur zeigen, wie die Zukunft von Smart Cities aussieht, sondern auch die grundlegende Rolle, die Low-Power Wide Area (LPWA) -Funktechnologien für diese Zukunft spielen werden", sagte Derick Tsang . Telit APAC Regionspräsident. "Wir fühlen uns geehrt, dass NTT DoCoMo den Telit ME910C1-J1 gewählt hat, um zu zeigen, wie LPWA-Technologien wie LTE Cat M1 und NB-IoT die Art, wie Menschen arbeiten, leben und spielen, verbessern können."

    Das ME910C1-J1 unterstützt je nach Modus (M1 oder NB1) maximale Downlink- und Uplink-Datenraten von 250-375 kbps. Der Energiesparmodus (Power Saving Mode, PSM) und der erweiterte diskontinuierliche Empfang (eDRX) sorgen für eine erhebliche Verlängerung der Akkulaufzeit und ermöglichen IoT-Anwendungen, die die Kosten eines häufigen Batteriewechsels nicht tragen können. Das ME910C1-J1 bietet auch eine erweiterte Abdeckung mit bis zu +15 dB / + 20 dB maximaler Kopplungsdämpfung (MCL) im Vergleich zu anderen Mobilfunktechnologien und ist damit ideal für IoT-Anwendungen tief in Gebäuden oder in unterirdischen Anlagen geeignet.

    Das ME910C1-J1 unterstützt auch Telits AppZone-Entwicklungsumgebung , die das Produktdesign mit fortschrittlichen, einfach zu verwendenden Anwendungsentwicklungstools und APIs vereinfacht. Durch das Hosting der Kundenanwendung im Modul ermöglicht AppZone Entwicklern, den Stromverbrauch zu reduzieren, die Architektur der Lösung zu optimieren und die Stücklistenkosten zu senken.

    Über Telit
    Telit (AIM: TCM), ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Internet of Things (IoT) mit einem umfangreichen Portfolio von Wireless-Connectivity-Modulen, Plattformen, virtuellen IoT-Mobilfunknetzbetreibern und professionellen Services, die Hunderte Millionen Dinge 'bis heute, und weltweit von Tausenden von direkten und indirekten Kunden vertraut. Mit fast zwei Jahrzehnten IoT-Innovationserfahrung definiert Telit die Grenzen des digitalen Geschäfts neu und bietet sichere, integrierte End-to-End-IoT-Lösungen für viele der weltweit größten Marken, darunter Unternehmen, OEMs, Systemintegratoren und Service Provider alle Branchen, die ihr Streben nach digitaler Transformation des Unternehmens ermöglichen.

    Urheberrecht © 2018 Telit Communications PLC. Alle Rechte vorbehalten. Telit und alle zugehörigen Logos sind Marken von Telit Communications PLC in den USA und anderen Ländern. Andere hier verwendete Namen können Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

    Medienkontakte

    Leslie Hart
    Telit
    919-415-1510
    Leslie.Hart@Telit.com

    Gaby Lechin
    Valerie Christopherson
    GRC für Telit
    +1 949 608 0276
    telit@globalresultspr.com

    https://www.prnewswire.com/news-releases/telit-provides-lte-cat-m1-iot-module-for-ntt-docomo-smart-cities-trial-300666111.html
  • von oekojaner
    Bin sehr gespannt ob ab mittags, das Interesse wieder steigt und damit auch der Kurs wieder weiter aufwärts geht. Gestern gab es ja wieder einige maschinelle Einkäufe gleicher Uhrzeiten.
  • von MarcoPhotoman
    Schöner Anstieg, ab der Meldung um 14:45Uhr MEZ. Noch paar Tage und dann wissen wir mehr. Der 25. Juni rückt näher. <3
  • von oekojaner
    Könnte das schon der letzte Schliff für den Verkauf der Automotivsparte sein? Wird hier schon an den Stühlen gearbeitet und sind es die letzten Rahmenbedingungen die den Verkauf perfekt machen sollen? Was meint ihr dazu?

    Meldung - https://www.investegate.co.uk/telit-communications--tcm-/rns/board-change/201806131447013059R/

    Telit Kommunikation PLC

    Wechsel des Vorstands

    London, 13. Juni 2018 - Telit Communications PLC ("Telit", "die Gruppe", AIM: TCM), ein weltweit tätiger Anbieter des Internets der Dinge (IoT), gibt heute bekannt, dass Enrico (Chicco) Testa heute als Direktor zurückgetreten ist sofortige Wirkung. Er bleibt ein Angestellter der italienischen Tochtergesellschaft der Gruppe. Er geht mit den besten Wünschen des Vorstands.
  1. 1 von 449
  2. 1
  3.  …