CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

VW Diskussion

VOLKSWAGEN AG VZ

ISIN: DE0007664039

|

WKN: 766403

|

Symbol: VOW3

|

Land: Deutschland

VW-Diskussion (175 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von D-Lux
    Momentan würde ich noch mit Zukäufen abwarten, da die Kurse gerade von den neuen EZB-News getrieben sind.
    Bei 190 Euro erste Position aufbauen mit Anlagehorizont mind. 1 Jahr wäre meine Empfehlung.
    Welches Autounternehmen am Lukrativsten ist, muss man schon selbst herausfinden, da gibts keine pauschale Aussage
  • von Finanzenchecker
    Welcher Automobil wert ist momentan am Lukrativsten?
  • von Madame W.
    So kann es weiter gehen. Gute Zeit zum einsteigen, oder?
  • von D-Lux
    Gute Wertentwicklung, die 200 sind bald erreicht. Und on top ne Dividende.
  • von D-Lux
    Leg dir nen Musterdepot an und simuliere einfach mal paar Käufe, schau was dabei herauskommt.
    Informiere dich als Kleinanleger im Speziellen über die Tradinggebühren der Banken/Broker und der Handelsplattformen sowie über Grundlagen beim Handeln mit Aktien, z.B. Geld-/Briefkurse, Stop Loss Order etc.
    Beim aktuell relativ volatilen Marktumfeld lohnt es sich als Anfänger v.a. in mehrere Werte über einen Fonds oder ETF zu investieren.
    Habe zwar auch mal BWL studiert, aber solche Sachen musst du dir selbst aneignen.
  • von volli
    allerdings liegen die Vermögensverwalter auch manchmal ganz schön daneben
  • von flash gordon
    am besten ein gutes buch über geldanlagen im allgemeinen, aktien, fundamentalanalyse usw. kaufen.
    jeden tag die richtigen medien verfolgen (kein rtl und ähnliche primatensender gucken) und sich allgemeinbildung speziell im volkswirtschaftlichen bereich aneignen und dann kanns losgehen. nie auf tipps von freunden etc. vertrauen oder vom berater zertifikate mit irgendeiner absicherung andrehen lassen. plan b,und der ist für 99% aller kleinanleger die beste variante; das geld mtl. in einen guten aktien- oder mischfonds von einem top vermögensverwalter anlegen. z.b. ethenea , flossbach v. storch, klaus kaldemorgen usw. geht auch bei der hausbank. ausgabekosten kann man verhandeln, sonst woanders fragen
  • von kokospirat
    Wenn du neu im aktienhandel bist solltest du dich wirklich separat informieren. Hier sind viele aktiv die einem nicht immer nettes wollen. Meine erste aktien Position war über 2000 Euro, weniger würde ich nie in eine aktie investieren.
  • von Gast
    Was ist mit long/short gemeint?
  • von Gast
    Lohnt es sich kleinkapital anzulegen in VW? Was meint ihr?
  1. 1 von 18
  2. 1
  3.  …