CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Index-Zertifikate

Index-Zertifikate - Charts der wichtigsten Basiswerte
DAX 9.459,50 Pkt. -0,01 %
Euro in USD 1,31 0,07 %
Ölpreis 102,79$ 0,06 %
Goldpreis 1.286,44$ -0,03 %
Index-Zertifikate suchen und finden
Index-
Zertifikate
  • Alle Basiswerte und Index-Zertifikate
  • Alle Kennzahlen
  • Intuitive Bedienung
Zur Index-Zertifikate-Suche
Der "Zertifikate-Spezial"-Newsletter
  • Tutorials zu speziellen Anlagethemen
  • Ratgeber zu speziellen Zertifikate-Arten
  • Aktuelle Anlage- und Trading-Tipps
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 

Index-Zertifikate

Index-Zertifikate ermöglichen es Anlegern, direkt an der Entwicklung eines Aktienindex teilzuhaben, und dies in der Regel ohne Laufzeitbegrenzung. Dabei entwickelt sich der Kurs des Zertifikats parallel zum Indexstand, was die Index-Zertifikate zu einer äußerst transparenten Anlageform machen. Gegenüber der Einzelanlage in Aktien bieten sie eine gute Streuung des Investments auf viele Aktienwerte. Wenn der Basiswert dabei ein Performanceindex ist, dann profitieren Anleger sogar von den gezahlten Dividenden der darin enthaltenen Unternehmen, während diese bei den meisten anderen Zertifikaten nicht an den Anleger weitergegeben werden. Durch ihre unbegrenzte Laufzeit kann man mit Index-Zertifikaten auch langfristig von Kursanstiegen profitieren, ohne dass dabei der Gewinn nach oben begrenzt wird. Das gilt im gleichen Maße jedoch auch für Kursrückgänge. Im Gegensatz zu Discount- oder Bonus-Zertifikaten bieten sie bei Kursrückgängen keine Mechanismen zur Abfederung von Verlusten.

Aus diesen Gründen sind Index-Zertifikate vor allem für Anleger interessant, denen andere Zertifikate zu kompliziert erscheinen und die mit einer stabilen Aufwärtsbewegung am gesamten Aktienmarkt rechnen, ohne sich auf einzelne Aktien festlegen zu wollen. Weiterhin bieten sie sich als Basisinvestment in aktienorientierten Depots an und eignen sich als Baustein für die langfristige Altersvorsorge. Damit sind sie eine echte Alternative zu Investmentfonds. Das gilt vor allem, wenn man beachtet, dass es tendenziell nur der Minderheit der aktiv gemanagten Fonds gelingt, ihren Vergleichsindex zu schlagen.