CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

NICKELPREIS

NICKEL KASSA (EUR/100 KG) LONDON

Rohstoffart: Rohstoffe

1.120,00 EUR   2,1665%

Kursdaten: 01.12. (außerbörslich Deutschland, verzögert)

1.120,00 €
Letzter Kurs
2,17%
Veränderung
23,75 €
Differenz
1.096,25 €
Vortag
1.120,00 €
Eröffnungskurs
Hoch/Tief
1.173,25 € - 1.035,25 €
1 Monat
1.173,25 € - 770,00 €
1 Jahr
NICKELPREIS

Wollen Sie wissen, wie es auf den Rohstoffmärkten weitergeht?
Wir informieren Sie kostenlos.

 
Performance- und Risikomaße NICKELPREIS
1 W. 1 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J.
Performance (in %) -0,64 9,29 34,94 28,93 14,39 -11,22 -55,09
Volatilität (in %) 40,81 32,44 29,92 29,01 30,91 27,19 38,15
Benchmark für Outperformance
Outperformance (in %) 1,10 7,91 31,94 34,98 2,57 -84,12 -123,54
Outperformance (in %) 1,19 10,14 35,78 32,95 -10,82 -139,65 -188,16
Outperformance (in %) 1,21 9,88 34,93 36,97 -32,44 -154,79 -199,63
Outperformance (in %) -0,08 11,77 38,60 29,41 -17,14 -116,40 -126,78
Outperformance (in %) -0,73 2,54 27,47 20,80 -5,36 -70,72 -112,30
Outperformance (in %) -0,02 5,49 30,55 24,72 -6,95 -87,27 -111,96
Outperformance (in %) 0,25 9,18 28,33 25,79 -23,55 -120,83 -223,66
Outperformance (in %) -0,64 9,29 34,94 28,93 14,39 -11,22 -55,09
Outperformance (in %) -0,88 1,75 23,68 36,51 -3,31 -124,40 -67,98
Outperformance (in %) 0,06 10,36 26,76 28,55 20,52 -29,73 -75,82
Outperformance (in %) -0,31 14,00 37,22 28,50 -11,13 -66,92 -144,55
Outperformance (in %) -0,64 9,29 34,94 28,93 14,39 -11,22 -55,09
Outperformance (in %) 2,60 15,63 13,54 -3,15 1,02 -13,53 -99,06
Outperformance (in %) 1,34 9,67 -0,04 -3,94 -183,62 -564,39 -838,34
Outperformance (in %) 0,20 14,40 36,41 26,88 8,77 -33,97 -134,90

Hintergrundinformation zum Nickelpreis

Nickel ist ein sehr bedeutendes Industriemetall, welches vor allem bei der Herstellung des für die Bauindustrie so wichtigen Stahls benötigt wird. Durch Hinzufügen des Metalls wird der Stahl korrosionsbeständiger und härter. Alex Frederic Cronstedt entdeckte 1751 im sogenannten Rotnickelkies dieses chemische Element.

Herkunft/Angebot

Nickel kommt nur sehr selten natürlich in seiner reinen Form vor. Hauptsächlich wird das Industriemetall aus Nickelerzen, wie Nickelmagnetkies oder Pentlandit, gewonnen. Dazu werden die Erze geröstet und anschließend verschlackt. Die größten Nickelvorkommen befinden sich in Russland, Indonesien, Kanada, Australien und Neukaledonien. Ein Großteil des benötigten Nickel wird mittlerweile durch Recycling gewonnen.

Verwendung/Nachfrage

Verwendet wird Nickel vor allem zur Herstellung von rostfreiem Stahl. Schon wenn kleine Mengen Nickel dem Stahl hinzugefügt werden, erhöht sich dadurch die Korrosionsbeständigkeit und die Stärke des Stahls. So werden diese Nickelverbindungen u.a. im Flugzeugbau eingesetzt. Auch in der chemischen Industrie und bei der Galvanik wird Nickel benutzt.

Nickelpreise

Der Nickelpreis wird hauptsächlich durch die Stahlindustrie bestimmt. Wenn große Mengen an Stahl benötigt werden, ist zu erwarten, dass das Beimischungsmittel ebenfalls stärker nachgefragt wird und somit der Nickelpreis steigt. Das Angebot ist von den Fördermengen der Nickelerze abhängig. Dabei ist zu beachten, dass die Förderung von Nickel starke Umweltschäden nach sich zieht. Dadurch ist die Erschließung neuer Nickelquellen meist durch Umweltauflagen beschränkt und trifft oft auf den Unwillen der Anwohner.

Anlegerperspektive um vom Nickelpreis zu profitieren

Futures auf den Nickelpreis werden lediglich an der London Metal Exchange gehandelt. Die Kontraktgröße für Nickel umfasst dort 6 Tonnen. Optionen auf das Metall werden ebenfalls angeboten. Der Nickelpreis wird in US-$ pro Tonne notiert. Indirekt kann man durch Aktienkäufe von Nickelförderern von Nickelpreis-Steigerungen profitieren. Auch eine Beteiligung an Rohstofffonds ist möglich, um am Nickelpreis zu partizipieren.