CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Silberpreis

SILBER / US DOLLAR (XAG/USD)

Rohstoffart: Edelmetalle

Zum Edelmetallshop
20,35 USD   -1,1512%

Kursdaten: 01:38 (außerbörslich Welt, verzögert)

20,35 $
Letzter Kurs
-1,15%
Veränderung
-0,24 $
Differenz
20,59 $
Vortag
20,57 $
Eröffnungskurs
Hoch/Tief
21,57 $ - 19,97 $
1 Monat
25,12 $ - 18,61 $
1 Jahr
Silberpreis

Wollen Sie wissen, wie es auf den Rohstoffmärkten weitergeht?
Wir informieren Sie kostenlos.

 
Performance- und Risikomaße Silberpreis
1 W. 1 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J.
Performance (in %) -1,44 -2,04 7,31 4,10 -48,29 52,84 215,77
Volatilität (in %) 22,72 15,88 16,38 18,36 28,13 29,44 33,19
Benchmark für Outperformance
Outperformance (in %) 2,51 2,29 6,23 -9,57 -79,71 -23,59 74,28
Outperformance (in %) 2,92 4,05 9,88 -5,92 -98,87 -101,67 0,85
Outperformance (in %) 2,78 4,90 7,56 -18,11 -96,72 -28,10 76,06
Outperformance (in %) 2,60 2,65 7,24 -13,66 -81,30 -80,69 68,44
Outperformance (in %) -0,23 -2,36 0,80 -4,66 -87,30 -31,55 149,29
Outperformance (in %) -0,76 -2,50 -3,72 -12,79 -100,73 -49,17 136,75
Outperformance (in %) -1,19 -5,33 -5,25 -24,77 -117,02 -94,14 31,84
Outperformance (in %) -1,44 -2,04 7,31 4,10 -48,29 52,84 215,77
Outperformance (in %) -3,64 -5,07 2,58 -10,18 -107,15 2,02 177,84
Outperformance (in %) -4,61 -8,69 -4,39 -8,55 -58,51 30,61 113,67
Outperformance (in %) -1,21 -4,69 -19,95 -30,73 -91,65 -16,69 -188,79
Outperformance (in %) -1,44 -2,04 7,31 4,10 -48,29 52,84 215,77
Outperformance (in %) 0,05 -9,49 -12,79 -11,97 -45,40 46,55 58,80
Outperformance (in %) -1,74 -7,76 -40,35 -142,84 -199,87 -351,90 -559,37
Outperformance (in %) -1,95 -6,72 -2,00 -6,16 -71,85 -14,91 -126,38

Videos zum Silber

Hintergrundinformation zum Silberpreis

Silber (chem. Ag) wurde schon 4000 v. Chr. vom Menschen entdeckt und verwendet. Die alten Griechen stellten daraus die ersten Silbermünzen her. Das weißglänzende Edelmetall leitet von allen Metallen Wärme und den elektrischen Strom am Besten. Silber ist nicht sehr reaktionsfreudig und damit sehr korrosionsbeständig.

Herkunft/Angebot

Silber kommt gediegen in der Natur vor. Zumeist wird es aber aus Silbererzen, wie dem Silberglanz, durch chemische Prozesse gewonnen. Auch wird es als Nebenprodukt beim Abbau von Kupfer, Blei oder Zink gefunden. Die größten Silberproduzenten sind Mexiko, Peru, China und Australien.

Verwendung/Nachfrage

Durch seine glänzende Oberfläche wird Silber unter anderem in der Schmuckindustrie verwendet, auch Tafelsilber oder Besteck werden daraus hergestellt. Da reines Silber zu weich ist, wird es mit Hilfe von Kupfer gehärtet. Um die bekannte Bezeichnung Sterling-Silber zu tragen, muss der Silberanteil aber bei mindestens 92,5% liegen. Durch die hervorragende Leitfähigkeit wird das Edelmetall in der Elektro- und Elektronikindustrie verwendet. Auch hat Silber eine antibakterielle Wirkung, so dass es in der Medizinbranche, etwa zur Herstellung von Wundauflagen und Cremes, und in der Lebensmittelindustrie gebraucht wird. Ebenfalls hat Silber noch eine Bedeutung in Fotoindustrie.

Silberpreis

Ein bedeutender Nachfrager von Silber und Treiber für den Silberpreis ist die Schmuckindustrie. Um zuküftige Entwicklungen beim Silberpreis einschätzen zu können, sollten sich ändernde Präferenzen der westlichen Konsumenten ebenso beachtet werden, wie die steigende Schmucknachfrage in den aufstrebenden Entwicklungsländern. Bei der Industrienachfrage sollte berücksichtigt werden, dass manche Branchen, etwa die Fotoindustrie, Bedeutung für den Silberabsatz verlieren, und andere, wie etwa die Medizin, an Wichtigkeit gewinnen. Auf der Angebotsseite sollten aktuelle Produktionsvolumen und Entwicklungen in Förderländern beobachtet werden. Auch sich ändernde Lagerbestände sind beim Silberpreis von großer Bedeutung. Ferner ist der Stellenwert des Silbers als inflationssichere Anlage zu beachten.

Anlegerperspektive um vom Silberpreis zu profitieren

Futures auf den Silberpreis werden unter anderem an der NYMEX in New York gehandelt. Die Kontraktgröße beträgt 5000 Feinunzen (1 Unze=31,1034768g). Der Silberpreis wird in US-$ pro Feinunze angegeben. Auch hat der Anleger die Möglichkeit Optionen oder Zertifikate auf den Silberpreis zu erwerben. Indirekt kann man durch Aktienbeteiligungen an Silberförderern am Silberpreis partizipieren, allerdings sollte das Hedgeverhalten der Unternehmen beachtet werden.