CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Devisen und Devisenhandel (Forex Trading)

Euro in USD 1,08 -0,05 %
Euro in GBP 0,859 -0,09 %
Euro in Yen 121,44 0,08 %
USD in Yen 112,92 0,13 %
Top-Liste Währungen
Name Kurs +/- %
TND/USD 0,4408 0,0054 1,2474%
TND/EUR 0,4093 0,0049 1,2196%
TND/JPY 49,7014 0,5475 1,1139%
MXN/GBP 0,0375 0,0002 0,5232%
MXN/CHF 0,0467 0,0002 0,4556%
Der Devisen-Newsletter
  • Täglich aktuelle Devisen-News und Devisenkurse
  • Exklusive Hintergrundanalysen zum Devisenhandel
 
Live Währungsrechner
BetragAusgangswährungZielwährung
Der Betrag von 1,00 Euro entspricht 1,0739 US Dollar.
Bei einem Wechselkurs von 1,0739.
Den Währungsrechner als Widget
Kurs von Euro in US Dollar
Vortag Aktuell Tageshoch Tagestief +/- in %
1,0713 $ 1,0739  $ 1,0754 $ 1,0710 $ 0,0027 $ 0,25 %

Devisen: Nachrichten & Analysen

Devisen: Eurokurs im US-Handel wenig bewegt - weiter über 1,07 Dollar

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Montag im US-Handel nur geringfügig bewegt. Nachdem er auf den höchsten Stand seit dem 8. Dezember geklettert und in der Spitze zu 1,0755...weiterlesen

Devisen: Eurokurs steigt auf höchsten Stand seit Dezember

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag zeitweise auf den höchsten Stand seit dem 8. Dezember gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde in der Spitze mit 1,0755 US-Dollar...weiterlesen

Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0715 US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0715 (Freitag: 1,0632) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit...weiterlesen

Bundesbank: Wirtschaftswachstum hat deutlich an Fahrt aufgenommen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Wirtschaft in Deutschland hat sich laut Deutscher Bundesbank zum Jahresende sehr stark präsentiert. "Das Wirtschaftswachstum in Deutschland dürfte im Jahresschlussquartal...weiterlesen

Devisen: Euro über 1,07 US-Dollar - höchster Stand seit Dezember

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung profitierte von einer allgemeinen Schwäche des US-Dollars und erreichte am Morgen bei 1,0755 US-Dollar den...weiterlesen

EZB-Direktor Coeure sieht vorerst kein Ende der Geldflut

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das EZB-Direktoriumsmitglied Benoit Coeure sieht trotz eines Anstiegs der Inflation weiter keine Notwendigkeit für eine Ende der Geldflut in der Eurozone. Das Anziehen der...weiterlesen

Weitere Topthemen
23.01.ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Verunsicherung nach ersten Trump-Maßnahmen
23.01.GESAMT-ROUNDUP/Trump legt los: TPP-Rückzug und Strafankündigung für Firmen
23.01.BER-Eigentümer fordern Klarheit über Bauprobleme in 2 Wochen
23.01.Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
23.01.Trumps Politik drückt weiter auf Laune der Dax-Anleger
23.01.ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Trumps Protektionismus verunsichert Anleger
23.01.Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
23.01.McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Weitere Nachrichten
Keine Nachrichten gefunden