CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Euro (EUR) zu US Dollar (USD)

EURO / US-DOLLAR (EUR/USD)

Symbol: EUR/USD

1,1768 USD   -0,2238%
Euro (EUR) zu US Dollar (USD)-Diskussion (6426 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von Tools48
    Respekt dafür. Wie lange braucht so etwas? Bzw wie lange hast du gebastelt?
  • von Tools48
    @Lutz woher sehen die anderen denn die Trades von bot?
  • von Aktientrader
    Ach Mist, zu spät gesehen :(((( Sonst ist hier nie was los
  • von TimeTrader
    Einfach nur Top Lutz. Wünschte ich könnte das auch. Danke fürs teilen, war leider nur diese Woche dabei. +17% ist ok :-)
  • von Lutz79
    Du meinst meinen Trades folgen? Ich mache das nicht öffentlich. Ich bin kein Profitrader und habe nicht viel Ahnung davon. Ansonsten kann man mir über das Robotics and Biology Laboratory / TU Berlin folgen. Gibt eine Webseite dafür.

    Wie baut man sowas? Entweder man studiert entsprechend. Oder man kennt sich in Mathematik aus und arbeitet sich über Fachbücher und Abendstudium in den Deep Learning Bereich ein. Zum erlernen reicht ein guter Gaming-PC völlig aus.

    Wenn man irgendwann echtzeitverarbeitende Systeme braucht, noch etwas Hardware. Die wird ständig billiger und schneller. Eine Nvidia Tesla K80/24GB reicht. Ca. 8500€ + Rechner/2-4 TB SSD. 10000€ reichen locker aus. Gibt es teilweise auch gebraucht für den halben Preis. Software ist so gut wie alle Open Source/GPL, zum großen Teil von NVIDIA.
  • von Tools48
    @Lutz wo kann man dir denn folgen bzw wie baut man so etwas ? Das interessiert mich und einen Kollegen
  • von Lutz79
    Abschluss des Experiments:
    Magellan K.I. wegen zu hohen Anforderungen an Hardware verworfen. Kopernikus hat sich gut entwickelt und in den 10 Tagen merklich dazu gelernt. Allerdings stören mich die vielen Trades und das damit verbundene Risiko. Ab Montag wird mit Genesis real gehandelt.

    Kopernikus hatte heute zwei extrem gute Trades im EURUSD und beendet den Test mit +25.32% / +3533 Pips / 66 Long Trades und 58 Short Trades / 80.64% Gewinnrate. Getradet wurde 70x EURUSD, 25x USDCAD, 24x GPDUSD, 3x USDJPY, 2x DAX30 (DAX kam erst heute dazu)

    Genesis beendet den Test mit +48.17% / +890 Pips / 8 Long Trades und 3 Short Trades / 100% Gewinnrate.
    Getradet wurde 5x USDJPY, 2x EURUSD 2xUSDCHF, 1 x USDCAD 1x NZDUSD.

    Der Link (https://www.mql5.com/en/signals/351844) bleibt noch bis heute Abend offen.


    @Tools48Nein, ich möchte nichts verkaufen.

    Sofern jemand den Trades ganz oder teilweise gefolgt ist: danke für das Vertrauen & weiterhin viel Erfolg!
  • von Tools48
    Lutz gibt es dann die Möglichkeit diese KI von dir zu erwerben?
  • von Lutz79
    Letzter Tag des Testlaufs der Forex Robots. Die HFT-KI habe ich inzwischen verworfen, sie hat für den normalen Handel einfach zu hohe Anforderungen an die Netzwerk-Hardware. Schon kleinste Störungen könnten das Depot gefährden, daher wird sie vorerst nicht weiter entwickelt.

    Aktueller Stand:
    Genesis-KI (fortgeschrittenes neuronales Netzwerk) konnte in 9 Handelstagen 46.97% erwirtschaften mit 10 Trades und 100% Gewinnrate.
    https://www.mql5.com/en/signals/351844

    Kopernikus-KI (Scalper KI) steht bei 17.06% mit 118 Trades un 81.25% Gewinnrate.

    Ich entwickle gerade eine Scalper-KI für den DAX, welche ich 1 Monat lang öffentlich testen möchte. Mehr dazu am Sonntag im DAX-Forum.
  • von Lee88
    1,24€ bis Ende des Jahres
  1. 1 von 643
  2. 1
  3.  …