CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Euro (EUR) zu US Dollar (USD)

Euro / US Dollar (EUR/USD)

Symbol: EUR/USD

1,26 USD   -0,1093%
Euro (EUR) zu US Dollar (USD)-Diskussion (242 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von Europut
    Jetzt geht es los
  • von thetrendisyourfriend
    jep, vielen dank!
  • von gordon flash
    beispiel faktor 10 long auf irgendwas mit basispreis 10 eur: fällt der basiswert um 1% fält das zerti um 1 eur (10%). Gehts am nächsten tag wieder 1% runter fällt das zerti um 0, 90 cent (10% von dann ja nur noch 9 eur). Also ganz einfach. mache ich auch auf den dax. emittentenrisiko bleibt natürlich. aber bei deutschen banken springen ja die bürger in die bresche ;)
  • von gordon flash
    @thetrendisyourfriend
    Am besten du googelst mal ne runde. bei faktor zertifikaten wird der faktor regelmäßig, mindestens 1x täglich, angepasst. so kann es nie wertlos werden. da es auch keine laufzeit gibt kannst du sogar verlustperioden aussitzen. quasi ein indexprodukt mit etwas mehr musik ;). bin beim turbo heute eingestoppt worden, aber mit nem schönen satten gewinn.
  • von thetrendisyourfriend
    @gordon flash
    habe bisher noch nicht mit Faktor Zertifikaten getradet, wie läuft das denn dort mit der "Absicherung" ab? Ich meine beim Turbo ist es ja klar, beim knock out ist Schluss, beim Faktor auch bei 0 oder schon vorher? - denke ich kaufe mir mal ein paar - versuch macht kluch:)
  • von babarmin
    ahnung hat niemand, aber wenn alle erwartungen eintreten und die amis die zinswende einläuten dann steigt der $ gegenüber dem euro. geld wandert immer dahin wo es zinsen bei geringem risiko gibt und das wären z.b. us staatsanleihen
  • von Gast
    Wer hat Ahnung wo sich der Markt hin entwickelt!?
  • von gordon flash
    geht mir genau so bei hohen hebeln. ich kann und will auch nicht den ganzen tag den markt im auge behalten. aktuell hab ich nen classic turbo mit knockout bei 1, 29 laufen. mit trailing stop abstand von 20 cent. (Cr3WR6). am liebsten trade ich hohe hebel bei anstehenden konjunkturnews bzw. notenbank pressekonferenzen. ansonsten bin ich ein fan von faktor zertifikaten mit festem hebel (meist 4-8). die kann man super zum traden von langfristigen trends nutzen.
  • von thetrendisyourfriend
    ich bin auch gordon flash :P
    nehme auch meistens endlos turbos. was gönnst du dir meistens für Hebel? muss ja gestehen im Moment fahr ich aggresiver (~30+) aber normaler weise dümpel ich immer mit 7er hebeln rum. Da ich nicht 24/7 sie Kurse checken kann ist das so, meiner Erfahrung nach, ein relativ "sicherer" Hebel :)
  • von babarmin
    irgendwie scheint die app auf meinem pad zu spinnen. mein nick ist eigentlich gordon flash :(( wtf ist barbarmin?