CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Gewinne - Vorsicht bleibt aber angebracht

09:13 Uhr 17.04.2018

FRANKFURT (dpa-AFX) - Positive Wachstumssignale aus China haben dem Dax am Dienstag wieder etwas auf die Sprünge geholfen. Nach einem schwachen Wochenstart stieg der deutsche Leitindex in den ersten Minuten um 0,41 Prozent auf 12 442,69 Punkte.

Der Index der mittelgroßen Unternehmen MDax gewann 0,31 Prozent auf 25 617,18 Punkte und der Technologiewerte-Index TecDax legte um 0,32 Prozent auf 2615,98 Punkte zu. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 startete ähnlich stark.

Marktexperte Martin Utschneider von der Privatbank Donner & Reuschel mahnte dennoch zur Vorsicht. "Die Wahrscheinlichkeit kurzfristiger Gewinnmitnahmen ist durch die jüngsten Entwicklungen in Syrien nach wie vor eklatant vorhanden", erklärte er. In der Nacht hatte es falschen Alarm über einen israelischen Luftangriff auf das Bürgerkriegsland gegeben./ag/fba

In dem Artikel enthaltene Indizes
Indizes ISIN Letzter Kurs Performance
DAX DE0008469008 12.582,24 € 0,65%
MDAX DE0008467416 25.800,19 € 0,05%
TECDAX DE0007203275 2.630,25 € 0,52%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Jens Spahn (CDU) sorgt mit seiner Aussage, "Hartz IV bedeutet nicht Armut", für Aufsehen. Finden Sie, dass Hartz IV die Grundbedürfnisse jedes Menschen abdeckt?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!