CLEVER HANDELN

Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein

Hier klicken

Aktien Lateinamerika Schluss: im Plus

23:06 Uhr 15.06.2012
BUENOS AIRES (dpa-AFX) - In Lateinamerika haben die Hauptbörsen am Freitag die Handelswoche im Plus abgeschlossen. Im brasilianischen Sao Paulo gewann der Index der Bovespa     -Börse (Ibovespa) 753 Punkte oder 1,36 Prozent auf einen Endstand von 56.104 Zählern. In Mexiko-Stadt legte der IPC     -Index um 298,10 Punkte oder 0,80 Prozent auf 37.738,58 Zähler zu. In Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires stieg der Merval     -Index um 82,16 Punkte oder 3,75 Prozent auf 2.273,02 Zähler./jg/DP/wiz
Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
ARCHEA BIOGAS Aktie NL0006007643 0,12 € 5,17%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Nach drei Ausfalltagen bei der Lufthansa soll der Pilotenstreik in der heutigen Nacht beendet werden. Der entstandene Schaden soll sich im hohen zweistelligen Millionenbereich bewegen. Nun will Konzernchef Christoph Franz das Streikrecht der Piloten verschärfen, was derart harte Streiks künftig verhindern soll. Halten Sie dies für die richtige Vorgehensweise?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
  • Keine Beiträge vorhanden!