CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Aktien Lateinamerika Schluss: schließen mit Gewinnen

16:53 Uhr 08.12.2012
SAO PAULO (dpa-AFX) - Die Hauptbörsen in Lateinamerika haben am Freitag mit Gewinnen geschlossen. Am brasilianischen Börsenplatz Sao Paulo legte der Bovespa-Index (Ibovespa)     1,44 Prozent auf 58.487,32 Zähler zu. In Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires stieg der Merval-Index     1,22 Prozent auf 2.480,03 Zähler. Und auch in Mexiko-Stadt endete der Wertpapierhandel im Plus: Dort konnte der IPC-Index     0,49 Prozent auf 42 797,67 Zähler zulegen./hr/DP/zb
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Am 5. Juli stimmt die griechische Bevölkerung in einem Referendum darüber ab, ob das Land die Reformvorschläge von EZB, EU-Kommission und IWF annehmen soll oder nicht. Wie würden Sie am Sonntag abstimmen, wenn Sie griechische/r Bürger/in wären?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!