CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ANALYSE: Credit Suisse belässt Abbott auf 'Neutral' - Ziel 60 US-Dollar

16:11 Uhr 21.06.2012
ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Credit Suisse hat die Einstufung für die Titel von Abbott Laboratories ( ABBOTT LABORATORIES Aktie) auf 'Neutral' mit einem Kursziel von 60,00 US-Dollar belassen (Kurs: 62,81 Dollar). Bei der Dividendenrendite bestünden unter den weltweit größten Pharmakonzernen nur geringe Unterschiede, schrieben die Analysten in einer Branchenstudie vom Donnerstag. So liege die 2012er-Dividendenrendite der betrachteten Pharmawerte zwischen 3,3 und 5,3 Prozent.

Für Anleger interessante Unterscheidungsmerkmale seien das von der Entwicklungspipeline ausgehende Wachstumspotenzial sowie die Einzigartigkeit des Produktportfolios, fuhren die Credit-Suisse-Experten fort. Abbott zähle zu den Konzernen, deren Pipeline durch Erfolge mit neuen Produkten stark zum Umsatzwachstum im Jahr 2016 beitragen dürfte. Allerdings dürfte das Abbott-Portfolio mit am stärksten an Exklusivität verlieren.

Das kurzfristige Gewinnwachstum von Abbott ist den Analysten zufolge für die Anleger recht attraktiv und bietet ihnen eine gewisse Sicherheit. Die Titel würden weiterhin mit einem kleinen Abschlag zum fairen Wert gehandelt. Ein wesentlicher Umsatztreiber sei das Medikament Humira zur Therapie der rheumatoiden Arthritis.

Mit der Einstufung 'Neutral' rechnet die Credit Suisse auf Sicht von zwölf Monaten mit einem im Branchendurchschnitt um zehn Prozent besseren oder schlechteren Gesamtertrag (Kursgewinn plus Dividende) der Aktie.

Analysierendes Institut Credit Suisse./la/stw

Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
SCHEERDERS Aktie BE0012378593 524,98 € -0,00%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa, die im Auftrag der 'Bild' durchgeführt wurde, glauben 81% der Bundesbürger nicht daran, dass die Eurokrise bereits ausgestanden ist. Vom Gegenteil sind lediglich 7% der Befragten überzeugt. Welche Ansicht vertreten Sie in dieser Frage?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
  • Keine Beiträge vorhanden!