CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ANALYSE-FLASH: Barclays hebt Ziel für Intel auf 60 US-Dollar - 'Overweight'

14:58 Uhr 19.04.2018

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Intel vor Zahlen von 55 auf 60 US- Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Er rechne mit positiven Zahlen des US-Halbleiterbranche im ersten Quartal, schrieb Analyst Blayne Curtis in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Sorge, dass viele Endmärkte bereits nahe an ihrem Zenit seien, dürften bleiben. Die Intel-Aktie zähle jedoch nach der Nummer eins, Marvell Technologies, zu seinen Favoriten für 2018. Wegen des wahrscheinlich an Stärke gewinnenden Server-Wachstums habe er das Kursziel hochgesetzt./ck/bek

Datum der Analyse: 19.04.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

In dem Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
INTEL Aktie US4581401001 52,93 $ -0,54%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der Asylstreit zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Horst Seehofer wurde zur handfesten Regierungskrise in Deutschland. Glauben Sie, dass die Bundeskanzlerin eine europäische Lösung für die Asyl-Politik durchsetzen kann?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!