CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ANALYSE-FLASH: Barclays hebt Ziel für Intel auf 60 US-Dollar - 'Overweight'

14:58 Uhr 19.04.2018

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Intel vor Zahlen von 55 auf 60 US- Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Er rechne mit positiven Zahlen des US-Halbleiterbranche im ersten Quartal, schrieb Analyst Blayne Curtis in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Sorge, dass viele Endmärkte bereits nahe an ihrem Zenit seien, dürften bleiben. Die Intel-Aktie zähle jedoch nach der Nummer eins, Marvell Technologies, zu seinen Favoriten für 2018. Wegen des wahrscheinlich an Stärke gewinnenden Server-Wachstums habe er das Kursziel hochgesetzt./ck/bek

Datum der Analyse: 19.04.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der US-Präsident Donald Trump legt sich mit der gesamten Welt an. Finden Sie, dass er mit seiner Politik auf dem richtigen Weg ist und er vielleicht doch recht hat?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!