CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für Netflix auf 385 US-Dollar - 'Overweight'

14:01 Uhr 17.04.2018

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Netflix nach Quartalszahlen von 328 auf 385 US- Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Online-Filmabieter habe ein weiteres beeindruckendes Quartal hingelegt, schrieb Analyst Douglas Anmuth in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Trend zur internetgestützten Unterhaltung treibe die Kundenzahlen weiter hoch./bek/edh

Datum der Analyse: 17.04.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

In dem Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
NETFLIX Aktie US64110L1061 318,69 $ -2,77%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Jens Spahn (CDU) sorgt mit seiner Aussage, "Hartz IV bedeutet nicht Armut", für Aufsehen. Finden Sie, dass Hartz IV die Grundbedürfnisse jedes Menschen abdeckt?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!