CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ANALYSE-FLASH: Macquarie senkt Ziel für BHP Billiton - 'Outperform'

13:35 Uhr 21.04.2017

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die australische Investmentbank Macquarie hat das Kursziel für BHP Billiton von 1590 auf 1490 Pence gesenkt, die Einstufung aber auf "Outperform" belassen. Der 45-tägige Streik der Arbeiter in der weltgrößten Kupfermine Escondida in Chile und die Auswirkungen des Wirbelsturms Debbie dürften einen beträchtlichen Einfluss auf die Ergebnisse des Bergbaukonzerns im laufenden Jahr haben, schrieb Analyst Alon Olsha in einer Studie vom Freitag. Er habe daher seine Schätzungen für die Förderung von Kupfer und Kokskohle deutlich gesenkt./ck/la

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Donald Trump stößt mit seinen politischen Entscheidungen auf wachsenden Widerstand. Die Front gegen Ihn wird immer größer - auch große US-Unternehmen stellen sich gegen ihn. Wird Präsident Trump die Amtszeit überhaupt überstehen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!