CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Devisen: Euro bewegt sich in ruhigem Umfeld kaum

11:31 Uhr 07.12.2017

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am sich Donnerstag in einem ruhigen Umfeld so gut wie nicht von der Stelle bewegt. Im Vormittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1790 US- Dollar und damit in etwa so viel wie am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwoch auf 1,1817 Dollar festgesetzt.

Schwache Produktionsdaten aus Deutschland spielten am Devisenmarkt keine große Rolle. Die deutsche Industrie ist mit dem zweiten Produktionsrückgang in Folge schwach in das vierte Quartal gestartet. Analysten erklärten den Rücksetzer aber auch mit Feier- und Brückentagen. Die Aussichten für die Industrie blieben grundsätzlich gut./bgf/jkr/she

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Das Jamaika-Aus hat Deutschland schockiert. Sollten jetzt Neuwahlen folgen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!