CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ExxonMobil will deutsche Esso-Tankstellen komplett an Partner geben

16:34 Uhr 19.05.2017

HAMBURG (dpa-AFX) - Der US-Konzern ExxonMobil sucht Käufer für sein Esso-Tankstellennetz in Deutschland. Die Stationen sollen allerdings weiter unter der Marke Esso laufen, wie ExxonMobil-Sprecher Stephan Voigt am Freitag in Hamburg sagte. Zuvor hatte der Hamburger Energie-Informationsdienst EID darüber berichtet. Die übernehmenden Partner sollen für die gesamte Beschaffung und Distribution zuständig sein, während ExxonMobil weiterhin das Marketing liefert.

"Wir wollen uns nicht vom deutschen Markt zurückziehen, sondern im Gegenteil weiter wachsen", sagte Voigt. ExxonMobil betreibt in Deutschland 990 Esso-Tankstellen sowie 50 Autobahntankstellen in unterschiedlichen Management-Modellen und ist auf dem hiesigen Tankstellenmarkt damit die Nummer fünf./egi/DP/tos

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Donald Trump stößt mit seinen politischen Entscheidungen auf wachsenden Widerstand. Die Front gegen Ihn wird immer größer - auch große US-Unternehmen stellen sich gegen ihn. Wird Präsident Trump die Amtszeit überhaupt überstehen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!