CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

GNW-News: Speakeasy will in den deutschen Markt expandieren -- CFN Media

01:00 Uhr 20.06.2018

Speakeasy will in den deutschen Markt expandieren -- CFN Media

SEATTLE (USA), 19. Juni 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Die CFN Media Group ("CFN Media"), die führende Agentur und das Finanzmediennetzwerk für die nordamerikanische Cannabis-Branche, gab heute die Veröffentlichung eines Artikels über den Speakeasy Cannabis Club Ltd. (CSE: EASY) (EASY.CN) (CNSX: EASY) (FFT: 39H) bekannt, einen späten Bewerber im Rahmen der Richtlinien zum Zugang zu Cannabis für medizinische Zwecke (ACMPR) von HealthCanada, der eine überzeugende Gelegenheit darstellt, in Europas aufkeimende Cannabis-Branche zu investieren.

Die globale Cannabis-Branche könnte laut Arcview Market Research bis 2027 fast 60 Milliarden Dollar erreichen, angetrieben von der fortlaufenden Legalisierung von Cannabis auf der ganzen Welt. Während Nordamerika bei der Legalisierung innerhalb der Gruppe der G20-Staaten eine Vorreiterrolle eingenommen hat, haben viele Teile Europas eine Pro-Cannabis-Haltung eingenommen, die einen enormen langfristigen Markt ergeben könnte. Anleger sollten möglicherweise einen Blick auf Unternehmen werfen, die sich auf diesen Bereich konzentrieren, um potenzielle Möglichkeiten zu erkennen.

Europas 60-Milliarden-Dollar-Chance

Der europäische Markt für medizinisches Cannabis könnte laut dem Bericht zu Cannabis in Europa von Prohibition Partners einen Wert von etwa 50 Milliarden Euro (etwa 59 Milliarden Dollar) erreichen, sobald alle Märkte Rechtsvorschriften und Marktinfrastrukturen zur Unterstützung von Cannabis eingeführt haben. Deutschland, Polen und die Niederlande haben die am weitesten entwickelten Märkte für Cannabis in der Region, aber die Autoren des Berichts stellen fest, dass viele andere Märkte in ihre Fußstapfen treten.

Während viele europäische Länder den Anbau erforschen, kommt der Großteil der Versorgung der Region aus Kanada, wo Cannabis landesweit legalisiert ist. Die gute Nachricht ist, dass Medikamente auf der Basis von Cannabis seit einiger Zeit stetige Unterstützung erfahren, darunter auch Sativex von GW Pharmaceuticals, während Cannabisblüten und -öle in mehreren Ländern für Patienten, die unter anerkannten Krankheiten leiden, zugelassen wurden.

Deutschland wurde im März letzten Jahres zu Europas größtem Markt, nachdem es neue Gesetze eingeführt und zehn Produktionslizenzen vergeben hatte. Das System des Landes ist darauf ausgerichtet, Partnerschaften mit internationalen Unternehmen einzugehen, z. B. aus Kanada, die über umfangreiche Erfahrung in einem neuen Markt verfügen. Aus Deutschland könnten diese Unternehmen dann in andere Länder exportieren, in denen Cannabis in der Europäischen Union aufgrund der bereits bestehenden Handelsabkommen legalisiert wurde.

Speakeasy schaut nach Deutschland

Der Speakeasy Cannabis Club hat kürzlich eine Absichtserklärung mit der HerbaMedica GmbH über den Export von qualitativ besonders hochwertigem Cannabis nach Deutschland und die Märkte in Europa angekündigt. Gemäß den Bedingungen der Erklärung wird HerbaMedica jedes Jahr zunächst für einen Zeitraum von drei Jahren eine bestimmte Produktmenge von Speakeasy kaufen und vertreiben. HerbaMedica übernimmt die externen Kosten für die Inspektion der Anlagen von Speakeasy durch die deutschen Behörden.

"Indem HerbaMedica unsere Produkte in der EU vertreibt, erhalten wir Zugang zu einer beträchtlichen Anzahl prospektiver Kunden", sagte Marc Geen, CEO von Speakeasy, in der Pressemitteilung, in der er die Absichtserklärung mit HerbaMedica bekanntgab. "Derzeit gibt es nur sieben zugelassene Importeure für Cannabis in Deutschland. Speakeasy freut sich sehr darüber, möglicherweise die Gelegenheit zu erhalten, sich dieser ausgewählten kleinen Gruppe anzuschließen."

Mit dem Craft-Konzept für Cannabis zielt das Unternehmen auf Käufer der Generation Y in Kanada, die Cannabis zu Zwecken der Freizeitgestaltung kaufen, und auf Patienten ab, die nach präzisen Dosierungen und einzigartigen Liefermethoden in Kanada und auf den europäischen Märkten suchen. Sobald es seine Lizenz von Health Canada erhält, plant das Unternehmen, einen Cannabis- Campus aufzubauen, der fünf Craft-Anbauer sowie individuelle Identitäten und individuelle Genetik auf etwa 300 Hektar Land im "Napa Valley of Weed" beherbergt.

Blick in die Zukunft

Der Speakeasy Cannabis Club Ltd. (CSE: EASY) (FFT: 39H) stellt eine überzeugende Investitionsmöglichkeit in der weltweiten Cannabis-Branche dar. Neben dem innovativen Craft-Ansatz ist die kürzlich erfolgte Absichtserklärung zur Expansion des Unternehmens in Deutschland und in Europa eine überzeugende Wachstumschance auf lange Sicht. Anleger sollten vielleicht zur Kenntnis nehmen, dass sich das Unternehmen seinem Ziel nähert, eine Genehmigung als Lizenzproduzent zu erhalten.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.speakeasygrowers.com.

Bitte folgen Sie dem Link, um den vollständigen Artikel zu lesen:  http://www.cannabisfn.com/speakeasy-looks-expand-german-market/

Über CFN Media

CFN Media (CannabisFN) ist das führende Agentur- und Finanzmediennetzwerk, das sich der globalen Cannabis-Branche widmet. Es unterstützt Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind, Anleger, Kapital und die Öffentlichkeit anzuziehen. Seit 2013 vertrauen private und öffentliche Unternehmen, die in den USA und Kanada in der Cannabis-Branche tätig sind, auf CFN Media, um zu wachsen und erfolgreich zu sein.

Erfahren Sie, wie Sie ein Kunde, eine Marke oder ein Unternehmer von CFN Media werden können:  http://www.cannabisfn.com/featuredcompany

Laden Sie die mobile iOS-App von CFN Media herunter, um von Ihrem Mobilgerät aus auf die Welt des Cannabis zuzugreifen: https://itunes.apple.com/us/app/cannabisfn/id988009247?ls=1&mt=8

Oder besuchen Sie unsere Homepage und geben Sie Ihre Handynummer unter dem Apple App Store-Logo ein, um eine SMS mit einem Downloadlink auf Ihrem iPhone zu erhalten:  http://www.cannabisfn.com

Haftungsausschluss

CannabisFN.com ist kein unabhängiger Finanzanlageberater oder Broker-Dealer. Sie sollten sich immer mit Ihren eigenen unabhängigen Rechts-, Steuer- bzw. Anlageexperten beraten, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Die Informationen auf http://www.cannabisfn.com(die "Website") sind entweder echte Finanznachrichten oder bezahlte Anzeigen, die von unserem internen Team erstellt oder von einem Partner bereitgestellt werden. CannabisFN.com, ein Medien- und Marketingunternehmen für Finanznachrichten, schließt mit den Unternehmen, die Gegenstand der auf der Website veröffentlichten Artikel sind, Kaufverträge über Medien oder Dienstleistungsverträge für die Werbung für solche Unternehmen ab. Wir sind kein unabhängiger Anbieter von Nachrichten. Wir geben keine Garantie oder Zusicherung bezüglich der Informationen ab, einschließlich deren Vollständigkeit, Genauigkeit, Wahrhaftigkeit oder Verlässlichkeit. Darüber lehnen wir ausdrücklich und stillschweigend jegliche Garantien ab, einschließlich der Vollständigkeit, Genauigkeit, Wahrheit und Zuverlässigkeit der Informationen. Ihre Verwendung der Informationen als solche erfolgt daher auf Ihr eigenes Risiko. Wir verpflichten uns auch nicht, die veröffentlichten Artikel zu aktualisieren. CannabisFN.com hat für die Erstellung und Präsentation von qualitativ hochwertigen und anspruchsvollen Inhalten auf CannabisFN.com zusammen mit Finanz- und Unternehmensnachrichten eine Vergütung erhalten.

Der obige Artikel ist gesponserter Inhalt. Emerging Growth LLC, in dessen Eigentum sich CannabisFN.com und CFN Media befindet, wurde damit beauftragt, Bewusstsein zu schaffen. Bitte folgen Sie dem Link unten, um unsere vollständige Offenlegung zu sehen, die unsere Vergütung beschreibt:  http://www.cannabisfn.com/legal-disclaimer/

Kontakt:

Frank Lane 206 369 7050 flane@cannabisfn.com

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.

The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: CFN Media via GlobeNewswire

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der US-Präsident Donald Trump legt sich mit der gesamten Welt an. Finden Sie, dass er mit seiner Politik auf dem richtigen Weg ist und er vielleicht doch recht hat?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!