CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

INDEX-MONITOR: Stühlerücken im FTSE 100, CAC 40 und Stoxx Europe 600

05:49 Uhr 20.03.2017

LONDON/PARIS (dpa-AFX) - Am Montag stehen europaweit einige Änderungen in wichtigen Indizes an. So werden vom 20. März an in London die Aktien des Dienstleisters Rentokil Initial und der Investmentgesellschaft Scottish Mortgage (SMT) im britischen Leitindex FTSE 100 gehandelt. Die Papiere des Outsourcing-Spezialisten Capita und des Elektronik- und Telekomhändlers Dixons Carphone müssn dafür weichen und sind fortan im Index FTSE 250 zu finden.

Im französischen Leitindex CAC 40 sind ab Montag die Papiere des IT-Dienstleisters Atos vertreten, während die der Immobilienfonds-Gesellschaft Kleppiere ausscheiden.

In den europäischen Stoxx Europe 600 , dem Börsenbarometer für die 600 größten Unternehmen Europas, werden unter anderem die Anteilsscheine des auch im SDax vertretenen Online-Marktplatzbetreibers Scout24 aufgenommen./ck/mis/fbr

In dem Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
ATOS Aktie FR0000051732 127,30 € -0,97%
SCOUT24 AG Aktie DE000A12DM80 34,26 € -0,64%
In dem Artikel enthaltene Indizes
Indizes ISIN Letzter Kurs Performance
FTSE 100 GB0001383545 7.323,49 $$$ -1,00%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der Konflikt zwischen Nordkorea und den Rest der Welt spitzt sich immer weiter zu. Glauben Sie, dass es zu einer militärischen Auseinandersetzung kommen wird?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!