CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Presse: Dating-Plattform Badoo legt in Deutschland kräftig zu

11:42 Uhr 25.05.2012
BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Dating-Plattform Badoo legt in Deutschland einem Bericht des Nachrichtenmagazins 'Focus' zufolge kräftig zu. Im Windschatten von Facebook ( FACEBOOK Aktie) habe das Soziale Netzwerk innerhalb eines Jahres bis April laut Messungen von Comscore seine Besucherzahl um 148 Prozent auf 2,3 Millionen Besucher erhöht, berichtete das Magazin am Freitag. Kein Konkurrent in Deutschland weise derzeit eine solche Dynamik auf. Für Twitter ermittelten die Marktforscher von Comscore im gleichen Zeitraum einen Zuwachs von 43 Prozent, Facebook und Xing ( XING Aktie) legten um 13 Prozent beziehungsweise um 11 Prozent zu.

Anders als bei Facebook steht bei Badoo nicht die Freundschaftspflege, sondern das Knüpfen neuer Kontakte im Mittelpunkt. Die von dem Russen Andrey Andreev 2006 gegründete Dating-Plattform gehört zu den wachstumskräftigsten Anwendungen unter Facebook. Auf Googles Betriebsplattform Android rangiert die Badoo-App unter den 10 populärsten Anwendungen. Nach eigenen Angaben vom Mai verzeichnet die Dating-Plattform über 150 Millionen Nutzer weltweit - und damit ein Wachstum von mehr als 60 Prozent./gri/DP/enl

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa, die im Auftrag der 'Bild' durchgeführt wurde, glauben 81% der Bundesbürger nicht daran, dass die Eurokrise bereits ausgestanden ist. Vom Gegenteil sind lediglich 7% der Befragten überzeugt. Welche Ansicht vertreten Sie in dieser Frage?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
  • Keine Beiträge vorhanden!