CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Senvion mit 103 Millionen Gewinn vor Steuern

13:07 Uhr 10.11.2017

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Windkraftanlagenhersteller Senvion hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres 103 Millionen Euro Gewinn vor Steuern (bereinigtes EBITDA) gemacht. "Senvion hat in einem sehr schwierigen Industrieumfeld Kurs gehalten und bleibt stabil", sagte Unternehmenssprecher Immo von Fallois am Freitag in Hamburg bei der Präsentation der Zahlen fürs dritte Quartal 2017. Die EBITDA-Marge habe mit 7,9 Prozent den Erwartungen entsprochen. Der Umsatz sank um 10 Prozent auf 1,309 Milliarden Euro. Das Personal wurde konzernweit von 4500 auf etwa 4400 abgebaut. In Deutschland baut Senvion seit diesem Jahr bis Mitte 2018 insgesamt 720 Stellen ab, es verbleiben etwa 2400 Arbeitsplätze in Deutschland. Fallois macht für die "dramatische Situation" der Branche in Deutschland auch die Politik verantwortlich./mho/DP/she
In dem Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
SENVION S.A. Aktie LU1377527517 9,00 € 8,25%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Finden Sie, dass sich Katalonien von Spanien abspalten sollte?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!