CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

TR ONE Ad Hoc: Vontobel-Gruppe zieht Vorschlag zur Restrukturierung der BB Biotech AG in einen nicht notierten Anlagefonds zurück

07:31 Uhr 20.11.2012
Vontobel-Gruppe zieht Vorschlag zur Restrukturierung der BB Biotech AG in einen nicht notierten Anlagefonds zurück

BB BIOTECH AG / Vontobel-Gruppe zieht Vorschlag zur Restrukturierung der BB Biotech AG in einen nicht notierten Anlagefonds zurück . Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Der Verwaltungsrat von BB Biotech AG (Ticker Symbol: BION) erfuhr aus einer Medienmitteilung der Vontobel-Gruppe, dass die Vontobel-Gruppe aufgrund negativer Steuerfolgen für die BB Biotech-Aktionäre ihren Vorschlag zur Restrukturierung von BB Biotech von einer börsennotierten Beteiligungsgesellschaft in einen nicht notierten Anlagefonds und damit den Vorschlag eines Umtauschangebots nicht mehr weiter verfolgt.

Der Verwaltungsrat der BB Biotech informierte bereits am 19. Juli 2012, dass der Vorschlag der Vontobel- Gruppe aus verschiedenen Gründen nicht im besten Interesse der Gesellschaft sowie ihrer Aktionäre liegt und folglich abzulehnen ist. Bezüglich Steuern wies der Verwaltungsrat von BB Biotech in jener Mitteilung darauf hin, dass der Vorschlag der Vontobel-Gruppe wichtige steuerliche Aspekte ungeprüft liess und die Vontobel Gruppe nicht aufzeigen konnte, dass der Vorschlag keine negativen Steuerfolgen für die Aktionäre zeitigen würde.

Für weitere Informationen: Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, 8700 Küsnacht, Schweiz Thomas Egger, Tel. +41 44 267 67 09, teg@bellevue.ch www.bbbiotech.com

Unternehmensprofil BB Biotech beteiligt sich an Gesellschaften im Wachstumsmarkt Biotechnologie und ist heute einer der weltweit grössten Anleger mit ca. CHF 1.2 Mrd. Assets under Management in diesem Sektor. BB Biotech ist in der Schweiz, in Deutschland und in Italien notiert. Der Fokus der Beteiligungen liegt auf jenen börsennotierten Gesellschaften, die sich auf die Entwicklung und Vermarktung neuartiger Medikamente konzentrieren. Für die Selektion der Beteiligungen stützt sich BB Biotech auf die Fundamentalanalyse von Ärzten und Molekularbiologen. Der Verwaltungsrat verfügt über eine langjährige industrielle und wissenschaftliche Erfahrung.

Disclaimer Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Erwartungen sowie Beurteilungen, Ansichten und Annahmen. Diese Aussagen beruhen auf den aktuellen Erwartungen von BB Biotech, ihren Direktoren und leitenden Mitarbeitenden und sind daher mit Risiken und Unsicherheiten verbunden, die sich mit der Zeit ändern können. Da die tatsächlichen Entwicklungen erheblich abweichen können, übernehmen BB Biotech, ihre Direktoren und leitenden Mitarbeitenden diesbezüglich keine Haftung. Alle in dieser Veröffentlichung enthaltenen Aussagen werden nur mit Stand vom Zeitpunkt dieser Veröffentlichung getätigt, und BB Biotech, ihre Direktoren und leitenden Mitarbeitenden gehen keinerlei Verpflichtung ein, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder sonstiger Faktoren zu aktualisieren.

Medienmitteilung (PDF): http://hugin.info/130285/R/1659306/537177.pdf

This announcement is distributed by Thomson Reuters on behalf of Thomson Reuters clients. The owner of this announcement warrants that: (i) the releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws; and (ii) they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein. Source: BB BIOTECH AG via Thomson Reuters ONE [HUG#1659306]

--- Ende der Mitteilung ---

BB BIOTECH AG Vordergasse 3 Schaffhausen Schweiz

WKN: AONFN3; ISIN: CH0038389992 ( BB BIOTECH Aktie) ;

Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
VOLTA FINANCE Aktie GG00B1GHHH78 6,37 € 0,32%
SALMON RIVER Aktie CA79547T1003 0,01 € 0,00%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Seit Beginn der Ukraine-Krise im Frühjahr 2014 hat die EU immer schärfere Sanktionen gegen Russland, russische Unternehmen und Staatsbürger verabschiedet. Was halten Sie davon?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!