CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

WDH/Ölpreise kaum verändert

13:05 Uhr 21.04.2017

(Die Überschrift wurde angepasst.)

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag ihre jüngste Talfahrt vorerst gestoppt und sich kaum bewegt. Nennenswerte Impulse gab es kurz vor dem Wochenende nicht. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni 53,05 US- Dollar. Das waren sechs Cent mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Juni stieg um fünf Cent auf 50,76 Dollar.

In der laufenden Woche haben die Ölpreise um knapp fünf Prozent nachgegeben. Besonders deutlich waren die Verluste ab dem Mittwochnachmittag, als Daten aus den USA eine weiter steigende amerikanische Rohölproduktion gezeigt hatten. Diese Entwicklung wirkt den Förderkürzungen des Ölkartells Opec und anderer großer Produzenten entgegen.

Nach Einschätzung von Rohstoffexperten der Commerzbank fällt auf, dass der Ölmarkt in den vergangenen Tagen nicht mehr so bereitwillig auf die Opec-Äußerungen reagiere. Beispielsweise habe eine Meldung vom Vortag, dass sich die Opec-Golfstaaten auf eine Verlängerung des Abkommens verständigt haben, keinerlei Wirkung gezeigt./jkr/jsl/fbr

Indizes ISIN Letzter Kurs Performance
NQ US LG CAP IND ENGINEERING INDEX NET TOTAL RETURN 1.682,79 $ 0,14%
NQ US SM CAP IND ENGINEERING CAD TR INDEX 1.820,06 CAD 0,95%
NQ US SM CAP IND ENGINEERING EUR INDEX 1.520,53 € 0,33%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Donald Trump stößt mit seinen politischen Entscheidungen auf wachsenden Widerstand. Die Front gegen Ihn wird immer größer - auch große US-Unternehmen stellen sich gegen ihn. Wird Präsident Trump die Amtszeit überhaupt überstehen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!