CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Wintereinbruch: Verzögerungen und Flugausfälle in Frankfurt

16:26 Uhr 09.12.2012
FRANKFURT (dpa-AFX) - Reisende am größten deutschen Flughafen in Frankfurt haben am Sonntag die Folgen des Wintereinbruchs zu spüren bekommen. Alleine am Sonntag wurden 170 Flüge gestrichen, wie der Flughafenbetreiber Fraport ( FRAPORT Aktie) mitteilte. Die Räumfahrzeuge waren pausenlos im Einsatz. Das Unternehmen bat Flugreisende, sich auf den Internetportalen der Fluggesellschaften zu informieren. Schon am Freitag und für die frühen Morgenstunden am Samstag hatte die Lufthansa ( LUFTHANSA Aktie) nach früheren Angaben rund 100 Flüge vorsorglich gestrichen./hqs/DP/he
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa, die im Auftrag der 'Bild' durchgeführt wurde, glauben 81% der Bundesbürger nicht daran, dass die Eurokrise bereits ausgestanden ist. Vom Gegenteil sind lediglich 7% der Befragten überzeugt. Welche Ansicht vertreten Sie in dieser Frage?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!