CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 23. Januar 2018

17:38 Uhr 09.01.2018

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Dienstag,

den 23. Januar:

------------------------------------------------------------------------------- MITTWOCH, DEN 10. JANUAR 2018

TERMINE UNTERNEHMEN 08:00 GB: Sainsbury Q3 Trading Update 13:00 D: Lufthansa Verkehrszahlen 12/17

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE D: CropEnergies 9Monatszahlen (endgültig)

TERMINE KONJUNKTUR 02:30 CHN: Verbraucherpreise 12/17 08:45 F: Industrieproduktion 11/17 10:00 D: VDMA Auftragseingang 11/17 10:00 D: ifo-Institut, Istat, KOF - Eurozone Economic Outlook 10:30 GB: Industrieproduktion 11/17 10:30 GB: Handelsbilanz 11/17 11:30 D: Anleihe Volumen: 5 Mrd EUR Laufzeit: 10 Jahre 14:30 USA: Im- und Exportpreise 12/17 16:00 USA: Lagerbestände Großhandel 11/17 16:30 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche)

SONSTIGE TERMINE 10:00 D: DIW Pressegespräch "Managerinnen-Barometer 2018", Berlin 10:00 D: Nord/LB Pressekonferenz "NORD/LB Neujahrsprognose 2018" USA: International Consumer Electronics Show (CES) (bis 12.01.), Las Vegas

------------------------------------------------------------------------------- DONNERSTAG, DEN 11. JANUAR 2018

TERMINE UNTERNEHMEN 07:00 CH: Richemont Q3 Trading Update 07:00 D: Südzucker Q3-Zahlen 07:00 D: Hella Halbjahreszahlen 08:00 GB: Marks & Spencer Q3 Trading Update 08:00 GB: Tesco Q3 und Weihnachtsumsatz

TERMINE KONJUNKTUR 06:00 J: Frühindikatoren 11/17 (vorläufig) 09:00 E: Industrieproduktion 11/17 10:00 D: Destatis Pk BIP 2017, Berlin 10:00 I: Einzelhandelsumsatz 11/17 11:00 EU: Industrieproduktion 11/17 12:00 PL: Verbraucherpreise 12/17 14:30 USA: Erzeugerpreise 12/17 14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) 21:30 USA: Fed-Präsident von New York, Dudley, hält eine Rede in New York

SONSTIGE TERMINE 10:00 D: Pk Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) zum Jahresauftakt u.a. mit BDI-Präsident Dieter Kempf, Berlin 10:30 D: Fortsetzung Haustarif-Verhandlungen bei Volkswagen Bei VW endet der Entgelttarifvertrag am 31. Januar 2018. 14:00 D: Dritte Runde der Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg 15:30 D: NordLB Telefonkonferenz u.a. zu "Auswirkungen der US-Steuerreform auf europäische, insbesondere deutsche Unternehmen" L: Das höchste Gericht Luxemburgs entscheidet in der Affäre um die sogenannten "Luxleaks" USA: International Consumer Electronics Show (CES) (bis 12.01.), Las Vegas

------------------------------------------------------------------------------- FREITAG, DEN 12. JANUAR 2018

TERMINE UNTERNEHMEN 08:00 A: OMV Q4 Trading Update 08:30 D: BMW Absatz 12/17 10:00 D: Drillisch ao Hauptversammlung 11:00 D: Audi Absatz 12/17 12:45 USA: JPMorgan Chase Q4-Zahlen 14:00 USA: Wells Fargo Q4-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE USA: BlackRock Q4-Zahlen USA: PNC Financial Service Q4-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR 00:50 J: BoJ Leistungsbilanz 11/17 00:50 J: Handelsbilanz 11/17 02:45 CHN: Handelsbilanz 12/17 08:00 D: Insolvenzen 10/17 08:45 F: Verbraucherpreise 12/17 (endgültig) 09:00 E: Verbraucherpreise 12/17 (endgültig) 10:00 I: Industrieproduktion 11/17 11:00 GR: Verbraucherpreise 12/17 14:30 USA: Verbraucherpreise 12/17 14:30 USA: Einzelhandelsumsatz 12/17 14:30 USA: Realeinkommen 12/17 16:00 USA: Lagerbestände 11/17

SONSTIGE TERMINE 14:00 D: Hymer-Pk auf der CMT (internationale Messe für Caravan, Motor und Touristik) 2018, Stuttgart USA: International Consumer Electronics Show (CES) (bis 12.01.), Las Vegas

------------------------------------------------------------------------------- MONTAG, DEN 15. JANUAR 2018

TERMINE UNTERNEHMEN 07:00 D: Fraport Verkehrszahlen 12/17 07:30 D: Metro Q4 Trading Update + Weihnachten 09:00 F: Airbus Telefon-Pk zu Auftrags- und Auslieferungszahlen für 2017 22:30 GB: Rio Tinto Q4 Trading Statement

TERMINE KONJUKTUR 07:00 J: Maschinenwerkzeugaufträge 12/17 (vorläufig) 11:00 EU: Handelsbilanz 11/17 14:00 PL: Leistungsbilanz 11/17 15:00 B: Handelsbilanz 11/17

SONSTIGE TERMINE 10:00 D: Jahres-Pk Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY (Ernst & Young) USA: Erster Pressetag der Automesse (NAIS) in Detroit (bis 28.1.18) 13:50 h Pk Verband der Automobilindustrie 14:10 h Pk Schaeffler 14:35 h Pk Lexus D: Kepler Cheuvreux German Corporate Conference, Frankfurt (bis 17.1.18)

HINWEIS USA: Feiertag, Börse geschlossen

------------------------------------------------------------------------------- DIENSTAG, DEN 16. JANUAR 2018

TERMINE UNTERNEHMEN 07:00 CH: Lindt & Sprüngli Umsatz 2017 08:00 A: Schoeller-Bleckmann Jahreszahlen 08:00 D: Beiersdorf vorläufige Umsatzzahlen 2017 11:55 USA: UnitedHealth Q4-Zahlen 14:00 USA: Citigroup Q4-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE D: Siemens Capital Market Day Healthineers D: Ende der Übernahmefrist für Aktien des Kraftwerksbetreibers Uniper USA: First Republic Q4-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR 00:50 J: Erzeugerpreise 12/17 08:00 D: Verbraucherpreise 12/17 (endgültig) 10:00 I: Verbraucherpreise 12/17 (endgültig) 10:30 GB: Verbraucherpreise 12/17 10:30 GB: Erzeugerpreise 12/17 11:00 I: Handelsbilanz 11/17 14:30 USA: Empire State Index 01/18

SONSTIGE TERMINE 10:00 D: EY-Trendbarometer Immobilien-Investmentmarkt 2018, Frankfurt 10:00 D: Bundesverfassungsgericht verhandelt über Einheitsbewertung für die Bemessung der Grundsteuer, Karlsruhe 11:00 D: PK BNP Paribas Präsentation der Marktdaten 2017 für Gewerbeimmobilien in Frankfurt 14:00 CH: Vor dem Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums in Davos WEF-Gründer Klaus Schwab stellt das Programm vor und gibt bekannt, welche prominenten Teilnehmer bei der Tagung vom 23. bis 26. Januar erwartet werden. D: Kepler Cheuvreux German Corporate Conference, Frankfurt (bis 17.1.18) USA: Zweiter Pressetag der Automesse (NAIS) in Detroit 14:00 h Pk Jeep 15:35 h Pk Michelin 16:05 h Pk ZF 17:05 h Pk Saudi Aramco 18:05 h Pk Hitachi

------------------------------------------------------------------------------- MITTWOCH, DEN 17. JANUAR 2018

TERMINE UNTERNEHMEN 07:00 F: Alstom Q3 Aufträge und Umsatz 07:00 NL: ASML Holding Jahreszahlen 07:30 F: Casino Q4 Umsatz 08:00 EU: Acea Pkw-Neuzulassungen 12/17 08:00 D: Zalando Q4 Trading Update 08:00 GB: Burberry Q3 Trading Update 11:00 D: VW Konzern Absatz 12/17 12:45 USA. Bank of America Q4-Zahlen 13:30 USA: Goldman Sachs Q4-Zahlen 17:45 F: Carrefour Q4 Umsatz 22:10 USA: Alcoa Q4-Zahlen 22:30 AU: BHP Billiton Q2 Production Report

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE F: Peugeot Umsatz 12/17 F: Renault Umsatz 12/17 USA: Charles Schwab Q4-Zahlen USA: US Bancorp Q4-Zahlen

TERMINE KONUNKTUR 11:00 EU: Bauproduktion 11/17 11:00 EU: Verbraucherpreise 12/17 (endgültig) 15:15 USA: Industrieproduktion 12/17 15:15 USA: Kapazitätsauslastung 12/17 16:00 USA: NAHB-Index 01/18 20:00 USA: Beige Book

SONSTIGE TERMINE D: Erster Pressetag zur Internationalen Grünen Woche in Berlin 11:00 h Eröffnungs-Pk 12:00 h Pk Verbraucherzentrale Bundesverband E: Neues Parlament Kataloniens tritt erstmals zusammen 11:00 D: Pk Entwicklung Agribusiness-Sektor 2017 und Ausblick 2018, Hannover 17:30 GB: Weltwirtschaftsforum (WEF) veröffentlicht Bericht über globale Risiken 2018 D: Kepler Cheuvreux German Corporate Conference, Frankfurt (bis 17.1.18) USA: Automesse (NAIS) in Detroit (bis 28.1.18)

------------------------------------------------------------------------------- DONNERSTAG, DEN 18. JANUAR 2018

TERMINE UNTERNEHMEN 07:00 CH: Galenica Umsatz 2017 07:00 CH: Geberit Umsatz 2017 (Call 09.00 Uhr) 08:00 GB: Royal Mail Q3 Trading Update 12:30 USA: KeyCorp Q4-Zahlen 12:30 USA: Bank of New York Mellon Q4-Zahlen 13:00 USA: Morgan Stanley Q4-Zahlen 22:00 USA: IBM Q4-Zahlen 22:15 USA: American Express Q4-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR 03:00 CHN: BIP Q4/17 03:00 CHN: Einzelhandelsumsatz 12/17 03:00 CHN: Industrieproduktion 12/17 05:30 J: Industrieproduktion 11/17 (endgültig) 14:30 USA: Baubeginne- und genehmigungen 12/17 14:30 USA: Philly-Fed-Index 01/18 14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

SONSTIGE TERMINE 09:00 D: IWF-/Bundesbank-Konferenz "Germany: Current Economic Policy Debates", Frankfurt Als Diskussionsteilnehmer oder Redner treten unter anderem die geschäftsführende Direktorin des IWF, Christine Lagarde, Bundesbankpräsident Jens Weidmann sowie das EZB-Direktoriumsmitglied Benoît Curé auf. 11:00 D: Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und Zentralverband Deutsches Baugewerbe - Gemeinsame Jahresauftakt-Pressekonferenz, Berlin 14:00 D: Industrieverband Agrar e.V. (IVA) Pressegespräch Pflanzenschutzmarkt 2017: IVA mit aktuellen Branchenzahlen, Berlin D: Zweiter Pressetag zur Internationalen Grünen Woche, Berlin USA: Automesse (NAIS) in Detroit (bis 28.1.18)

------------------------------------------------------------------------------- FREITAG, DEN 19. JANUAR 2018

TERMINE UNTERNEHMEN 07:00 CH: Biotech Jahreszahlen 07:30 F: Remy Cointreau Q1 Umsatz 10:00 D: Thyssenkrupp Hauptversammlung, Bochum 13:00 USA: Schlumberger Q4-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR 08:00 D: Erzeugerpreise 12/17 10:00 EU: EZB Leistungsbilanz 11/17 16:00 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 01/18 (1. Umfrage)

TERMINE KONJUNKTUR OHNE ZEITANGABE EU: S&P Ratingergebnis Tschechei, Griechenland EU: Moody's Ratingergebnis Deutschland EU: Fitch Ratingergebnis Dänemark, Spanien

SONSTITGE TERMINE 10:30 D: Pk Bilanz Geschäftsjahr 2016/2017 Schott-Konzern mit Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr des Spezialglasherstellers, Mainz D: Fortsetzung Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie in Sachsen-Anhalt D: Beginn 83. Internationale Grüne Woche 2018 (bis 28.01.), Berlin 08:00 h Eröffnungsrundgang 11:00 h Pk Deutscher Bauernbund USA: In den USA läuft erneut eine Frist für die Finanzierung der Regierung ab

------------------------------------------------------------------------------- MONTAG, DEN 22. JANUAR 2018

TERMINE UNTERNEHMEN 06:45 CH: UBS Q4-Zahlen (Webcast 9.00 h) 12:45 USA: Halliburton Q4-Zahlen 22:05 USA: Netflix Q4-Zahlen

TERMINE KONUJUNKTUR 14:30 USA: CFNA-Index 12/17

SONSTIGE TERMINE 09:30 D: Landwirtschaftsmesse Farm & Food 4.0 zur Zukunft in der Landwirtschaft und der Lebensmittelindustrie, Berlin D: 83. Internationale Grüne Woche 2018 (bis 28.01.), Berlin 19:00 D: Neujahrsempfang Deutsche Börse mit einem Gastvortrag von EU- Haushaltskommissar Günther Oettinger und dem ersten offiziellen Auftritt des seit Jahresbeginn amtierenden Börsen-Chefs Theodor Weimer B: EU-Außenministertreffen, Brüssel

------------------------------------------------------------------------------- DIENSTAG, DEN 23. JANUAR 2018

TERMINE UNTERNEHMEN 07:00 CH: SGS Jahreszahen (Pk 10.00 h) 08:00 GB: Easyjet Q1-Zahlen 12:40 USA: Johnson & Johnson Q4-Zahlen 13:00 USA: Verizon Q4-Zahlen 13:00 USA: Procter & Gamble Q2-Zahlen 13:30 USA: Kimberly Clark Q4-Zahlen 22:00 USA: Texas Instruments Q4-Zahlen 22:05 USA: Capital One Q4-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE USA: IG Group Halbjahreszahlen USA: United Continental Q4-Zahlen USA: State Street Q4-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR 05:30 J: All Industry Activity Index 11/17 11:00 D: ZEW-Konjunkturerwartungen 01/17 16:00 USA: Richmond Fed Herstellerindex 01/18

SONSTIGE TERMINE 09:30 D: Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft (bis 25.01.), Berlin u.a. mit den Vorstandschefs Johannes Teyssen ( Eon), Rolf Martin Schmitz ( RWE) und Pekka Lundmark ( Fortum) 18:00 D: Ausblick auf die konjunkturellen Entwicklungen 2018 in Deutschland und Europa. Der Konjunkturausblick ist eine gemeinsame Veranstaltung der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V. mit den Mitgliedsunternehmen Boehringer Ingelheim und die Deutschen Bank AG, sowie des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft, Ingelheim D: 83. Internationale Grüne Woche 2018 (bis 28.01.), Berlin D: Internationale Pflanzenmesse (IPM) (bis 26.01.), Essen CH: Weltwirtschaftsforum (bis 26.01.) Unter dem Motto "Für eine gemeinsame Zukunft in einer Zersplitterten Welt" diskutieren mehr als 3000 Teilnehmer im schweizerischen Alpenort Davos.

-------------------------------------------------------------------------------

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.

/bwi

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der US-Präsident Donald Trump legt sich mit der gesamten Welt an. Finden Sie, dass er mit seiner Politik auf dem richtigen Weg ist und er vielleicht doch recht hat?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!