CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Wunram wird neuer Vorstandschef von Diebold Nixdorf

12:53 Uhr 16.02.2017

PADERBORN (dpa-AFX) - Der Geldautomaten- und Kassenhersteller Diebold Nixdorf bekommt einen neuen Chef. Ein halbes Jahr nach dem Abschluss der Übernahme des traditionsreichen Unternehmens durch den US-Konzern Diebold bestellte der Aufsichtsrat am Donnerstag den bisherigen Finanzvorstand Jürgen Wunram zum Nachfolger von Eckhard Heidloff, der Ende März seinen Posten niederlegen wird. Der 58-jährige Wunram ist seit 10 Jahren in dem Unternehmen tätig und habe die Entwicklung wesentlich mitgestaltet, hieß es weiter.

Erst vor wenigen Tagen war der Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag in Kraft getreten und damit ein weiterer Schritt zur Zusammenführung der beiden Unternehmen erfolgt. Für den Erwerb des Unternehmens hatte Diebold insgesamt 1,2 Milliarden Euro bezahlt, darunter ein Teil in Aktien. Mit der Übernahme schließt Diebold zum Weltmarktführer NCR auf. Das fusionierte Unternehmen kommt nach früheren Angaben auf einen Umsatz von rund fünf Milliarden Euro, 25 000 Beschäftigte und rund eine Million Geldautomaten./ls/DP/stb

In dem Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
WINCOR NIXDORF Aktie DE000A0CAYB2 72,80 € -0,41%
Indizes ISIN Letzter Kurs Performance
TORTOISE NORTH AMERICAN PIPELINE FUND ETF 1.986,27 $ 10,67%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der Bitcoin ist scheinbar nicht aufzuhalten. Der Kurs der Digitalwährung steigt von einem Rekordhoch zum nächsten. Würden Sie in Bitcoins investieren?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!