CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Bet-at-home.com: Das sieht gut aus!

17:20 Uhr 20.03.2017

Liebe Leser,

fast verdoppelt hat sich auf Jahressicht der Kurs der Bet-at-home-Aktie! Und auch die 3-Monats-Performance der Aktie liegt mit +35% im äußerst positiven Bereich. Nach oben hin gibt es keine charttechnische Begrenzung - gewissermaßen gilt hier: The sky is the limit! Denn die Aktie eilt von Allzeithoch zu Allzeithoch. Entsprechend liegt die 3-Jahres-Performance bei mehr als 450% Plus, auf 5-Jahres-Sicht sind es gar rund 650% Zuwachs! Wie kann es weitergehen?

Bet-at-home.com Aktie: Auf 5-Jahres-Sicht stehen rund 650% Plus zu Buche!

Die jüngsten News von Unternehmensseite stützen diesen grandiosen Aufwärtstrend auch. Beispiel Dividende: Da soll der Hauptversammlung, die am 17. Mai 2017 ansteht, nicht nur eine Erhöhung der Dividende von 2,25 auf 2,50 Euro vorgeschlagen werden. Es soll zudem eine Sonderdividende von 5,00 Euro geben - zusammen also 7,50 Euro pro Aktie. Wieso? Zitat Bet-at-home.com: "Durch die erstmalige Ausschüttung einer außerordentlichen Dividende sollen die Aktionäre der bet-at-home.com AG angemessen an der überdurchschnittlichen Gesamtentwicklung der letzten Jahre beteiligt werden." Das ist eindeutig!

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: "7 Top-Aktien für 2017"!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie "7 Top-Aktien für 2017" absolut kostenlos!

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer.

Haftungsausschluss/Disclaimer

Die hier angebotenen Artikel dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und - je nach Art des Investments - sogar zu darüber hinausgehenden Verpflichtungen, bspw. Nachschusspflichten, führen können. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

Boersennews.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss. Boersennews.de hat bis zur Veröffentlichung der Artikel keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand der Artikel. Die Veröffentlichungen erfolgen durch externe Autoren bzw. Datenlieferanten. Infolgedessen können die Inhalte der Artikel auch nicht von Anlageinteressen von Boersennews.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein.

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Das Jamaika-Aus hat Deutschland schockiert. Sollten jetzt Neuwahlen folgen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!