CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Fraport schlägt kritischen Banken ein Schnippchen!

20:30 Uhr 20.03.2017

Lieber Leser,

Fraport hat jetzt den Zuschlag für zwei neue Flughäfen in Brasilien erhalten. Dies könnte den Kurs des Unternehmens nachhaltig in den Aufwärtstrend befördern. Zuletzt war die Aktie in den kurzfristigen Aufwärtstrend geschwenkt. Vor gut drei Wochen erst hatte Fraport indes ein Drei-Monats-Hoch markiert und damit für Aufsehen gesorgt. Dieses Hoch wird nun zum Ende der Woche erneut getoppt. Die Banken sehen sich in ihren Ängsten widerlegt. Jüngst hatten zahlreiche Analysten den Daumen gesenkt und den Titel auf "Verkauf" gestellt.

Aufwärtstrend ist intakt

Dennoch bleibt festzuhalten, dass der Aufwärtstrend der Aktie noch immer intakt bleibt. Der Wert schaffte es jüngst, sowohl den GD38 als auch den GD50 als Trendsignale für kurzfristige Aufwärtstrends souverän zu verteidigen. Langfristig ist die Aktie ohnehin im Aufwärtstrend.

Noch immer haben 40 % aller relevanten Analysten die Aktie auf der "Verkaufsliste". Fraglich ist, ob dies die Stimmung verhageln kann. Charttechniker verweisen wie die technischen Analysten auf einen deutlichen Aufwärtstrend, der stabil genug für die nächsten Tage und Wochen sein könnte.

Insgesamt befindet sich die Aktie aufgrund der neuen Aufträge sowie wegen der technisch und charttechnisch guten Lage deutlich im grünen Bereich.

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: "7 Top-Aktien für 2017"!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie "7 Top-Aktien für 2017" absolut kostenlos!

Ein Beitrag von Frank Holbaum.

Haftungsausschluss/Disclaimer

Die hier angebotenen Artikel dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und - je nach Art des Investments - sogar zu darüber hinausgehenden Verpflichtungen, bspw. Nachschusspflichten, führen können. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

Boersennews.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss. Boersennews.de hat bis zur Veröffentlichung der Artikel keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand der Artikel. Die Veröffentlichungen erfolgen durch externe Autoren bzw. Datenlieferanten. Infolgedessen können die Inhalte der Artikel auch nicht von Anlageinteressen von Boersennews.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein.

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
FRAPORT Aktienkurs DE0005773303 82,83 € -1,42 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der G20-Gipfel ist beendet. Finden Sie, dass dieser trotz der heftigen Krawalle erfolgreich war?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!