CLEVER HANDELN

Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein

Hier klicken

NIBC: Verlängerung der Depot-Obergrenze und Fonds-Aktion

09:43 Uhr 03.04.2012

NIBC direct, verlängert seine attraktive Depot-Obergrenze - das bedeutet: Ihre User profitieren bis zum 31.12.2012 von einer maximalen Obergrenze von nur 33,33 Euro!
Zusätzlich wird auch die Fond-Action mit 40% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bis zum 30.06.2012 verlängert.

Fakten zum NIBC Direct:

  • Überzeugende Ordergebühr von 3,90 Euro Grundgebühr und 0,2% des Ordervolumens
  • Mindestgebühr von 9,90 Euro und einer Höchstgebühr von 33,33% zuzüglich fremder Spesen
  • Limits können kostenfrei gesetzt, geändert oder auch gelöscht werden
  • die Realtimekurse sind kostenlos
  • ebenso ist die Depotführung kostenlos
  • 2,85% p.a. Guthabenzinsen auf das Verrechnungskonto

die Aktion ist bis zum 31.12.2012 befristet

Weitere Informationen zu den Aktionen finden Sie hier: Jetzt das kostenlose Depot der NIBC eröffnen und beim Traden richtig sparen.

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
DZ BANK/PUT/JUNGHEINRICH AG O.N.VZO/36/0.1/19.12.14 DE000DZG8J62 0,07 € -
DISCOUNTZERTIFIKAT AUF RWE DE000TB4G8J6 15,38 € 0,26 %
UNICREDIT/CALL/VOLKSWAGEN PRF/228/0.1/17.12.14 DE000HY1G8J6 0,39 € -13,33 %
DEUTSCHE BANK/CALL/MDAX PERFORMANCE-INDEX/12750/0.001/14.06.17 DE000DT0G8J6 4,84 € -0,62 %
HSBC TRINKAUS/PUT/MDAX PERFORMANCE-INDEX/15600/0.001/18.03.15 DE000TD0G8J6 0,91 € 3,41 %
MINI FUTURE SHORT AUF LIGHT SWEET CRUDE OIL FUTURE (CL) (ELECTRONIC)/201406 DE000PA4G8J6 4,60 € 3,84 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa, die im Auftrag der 'Bild' durchgeführt wurde, glauben 81% der Bundesbürger nicht daran, dass die Eurokrise bereits ausgestanden ist. Vom Gegenteil sind lediglich 7% der Befragten überzeugt. Welche Ansicht vertreten Sie in dieser Frage?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
  • Keine Beiträge vorhanden!