CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Nordex: Woher kommt das Misstrauen?

14:18 Uhr 19.10.2016
wind-turbo-190009_640

Die Situation beim norddeutschen Windanlagenbauer Nordex ist paradox.

Während man im Tagesgeschäft ständig neue Aufträge verkünden kann, zuletzt in Nordrhein-Westfalen und sogar im amerikanischen Texas, werden auch strategisch die Weichen auf Zukunft gestellt. Da man sich in Hamburg durchaus bewusst ist, dass 2017 staatliche Förderungen für Windkraftanlagen wegfallen oder zumindest schwieriger werden dürften, hat man mit der Akquisition der spanischen Acciona Windpower sich auch international in Position gebracht um auch vom grünen Wachstum in Schwellenländern insbesondere in Südamerika  zu profitieren. Doch gleichzeitig zeigt sich an der Börse ein völlig anderes Bild: Seit gut einem Jahr dümpelt die Aktie mit leicht negativem Trend vor sich hin und schwankt um die 25 Euro Marke. Die Anleger scheinen dem Windkraftanlagenbauer nicht wirklich über den Weg zu trauen. Im gleichen Zeitraum konnte aber zum Beispiel der dänische Konkurrent Vestas deutlich zunehmen und gewann innerhalb eines Jahres mehr als 40 Prozent an Wert. Deutlich wird, dass das Misstrauen speziell gegenüber dem Unternehmen Nordex existent ist und nicht gegenüber der Windkraftbranche insgesamt, welche doch sehr robust erscheint. Vor allem bei vielen Kleinanlegern scheint der Respekt und die Angst gegenüber einflussreichen Hedgefonds doch schlichtweg zu groß, nachdem bekannt wurde, dass mehrere Fonds Leerverkaufspositionen aufgebaut haben. Wirklich begründet ist diese Angst aufgrund der oben aufgeführten Punkte aber nicht, zumal Goldman Sachs die Nordex in die Conviction Buy List aufgenommen hat. So oder so - am 10. November kommen die Zahlen für das dritte Quartal. Große Kursrutsche vorher dürften einer Fundamentalanalyse wohl kaum standhalten.

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
NORDEX Aktienkurs DE000A0D6554 19,45 € 0,52 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Das schier Undenkbare ist eingetreten - Donald Trump wird 45. Präsident der Vereinigten Staaten. Was denken Sie, worauf muss man sich einstellen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!