CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Siltronic: Weder Fisch noch Fleisch!

16:15 Uhr 13.09.2017

Kommentar von Sascha Huber

Lieber Leser,

gestern noch gehörte die Aktie von Siltronic zu den stärkeren Titeln im TecDAX. Heute jedoch geht es schon wieder abwärts. Somit ist die Kursentwicklung gegenwärtig weder Fisch noch Fleisch. Fakt ist aber, dass die Aktie zurzeit keine neuen Hochs mehr erzielen kann.

Charttechnisch nicht unkritisch, fundamental (zu) teuer!

Diese Kursentwicklung ist aus charttechnischer Sicht nicht ganz unkritisch. Denn ohne einen Anstieg auf neue Hochs befindet sich die Aktie, aus rein charttechnischer Sicht, in einem kurzfristigen Abwärtstrend - und es gilt die alte Börsenregel "The trend is your friend". Erst mit Kursen über 94,00 Euro würde die Aktie ihre Konsolidierung beenden - und ein Kaufsignal mit Kursziel über 110,00 Euro generieren.

Allerdings erscheint mir auch aus fundamentaler Sicht ein solcher Anstieg nicht wirklich plausibel. Zwar erscheint die Aktie mit einem KGVe von ca. 16 auf den ersten Blick nicht zu teuer. Dies liegt jedoch in erster Linie daran, dass das Management zuletzt - aufgrund boomender Geschäfte - die eigenen Prognosen deutlich anheben konnte. Was aber, wenn die Chipbranche zurzeit auf dem Höhepunkt ihres typischen Schweinezyklus angekommen ist und es mal wieder schlechter läuft?

Chipsektor befindet sich generell eher im Abwärtstrend!

Genau das nämlich glaube ich. Schaue ich mir nämlich Aktien von Chip-Maschinenbauern wie Applied Materials oder KLA-Tencor sowie Aktien von Chipherstellern wie Qualcomm, Qorvo oder Skyworks Solutions an, so notieren diese inzwischen alle mehr oder weniger deutlich unter ihren kürzlich erreichten Höchstständen. Zwar sind sie zuletzt auch wieder auf dem aufsteigenden Ast, neue Hochs und somit klare charttechnische Kaufsignale fehlen aber auch hier bisher noch.

Lange Rede, kurzer Sinn: Sollte die Chipbranche tatsächlich auf dem Höhepunkt ihres aktuellen Schweinezyklus angekommen sein, droht Siltronic spätestens im Laufe des kommenden Geschäftsjahres 2018 ein deutlicher Einbruch des operativen Geschäfts - und in der Folge auch ein entsprechender Kursrückgang. Daher überwiegen hier m.E. zurzeit die Risiken die Chancen, so dass ich die Aktie weiterhin als Verkaufskandidaten/Shortkandidaten sehe. Das erste Kursziel liegt dabei im Bereich 60 Euro, auf längere Sicht kann ich mir auch Rücksetzer bis auf 20 Euro vorstellen. Bei einem Kursanstieg über 94,00 Euro ist dieses Negativ-Szenario allerdings sofort hinfällig!

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken ?

. . . denn heute können Sie den Bestseller: "Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!" kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Sascha Huber.

Haftungsausschluss/Disclaimer

Die hier angebotenen Artikel dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und - je nach Art des Investments - sogar zu darüber hinausgehenden Verpflichtungen, bspw. Nachschusspflichten, führen können. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

Boersennews.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss. Boersennews.de hat bis zur Veröffentlichung der Artikel keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand der Artikel. Die Veröffentlichungen erfolgen durch externe Autoren bzw. Datenlieferanten. Infolgedessen können die Inhalte der Artikel auch nicht von Anlageinteressen von Boersennews.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein.

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
AMAZON Aktienkurs US0231351067 1.156,16 € 1,46 %
QUALCOMM Aktienkurs US7475251036 68,13 € 2,19 %
APPLIED MATERIALS Aktienkurs US0382221051 57,68 € -1,90 %
SKYWORKS SOLUTIONS Aktienkurs US83088M1027 108,54 € -1,55 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Das Jamaika-Aus hat Deutschland schockiert. Sollten jetzt Neuwahlen folgen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!