CLEVER HANDELN

Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein

Hier klicken

Steilmann-Boecker: 6,75% mit italienischer Sicherheit

12:05 Uhr 15.06.2012
Artikelbild-Anleihen

von Oskar Herbert

Wesentlich weniger detailliert als Clondalkin lässt sich Neu-Emittent Steilmann-Boecker in die Karten kucken. Das Modeunternehmen aus dem Ruhrgebiet (Herne) bietet 6,75% Zinsen für seine Mittelstandsanleihe, die bis 2017 laufen soll (ISNI: DE000A1PGWZ2). Das ist weniger als Clondalcin für eine kürzere Frist bietet. In Steilmann-Boecker stecken heute Reste der einst ambitionierten Steilmann-Textilgruppe. Sie wurde in höchster Not von der italienischen Miro Radici Modegruppe zurückgeschrumpft und mit Boecker zusammengebracht. Die Italiener bürgen letztlich auch dafür, dass die Anleger ihre Zinsen und ihre Tilgung bekommen werden, auch wenn die Steilmann-Geschäfte jenseits der Haute Couture nicht genug abwerfen sollten. Das Creditreform-Rating ist mit "BBB" vergleichsweise gut. Die Anleihe von Seidensticker, des Herstellers feiner Hemden, zahlt 7,25% Zinsen für ein "BB+"-Rating (ISIN: DE000A1K0SE5). Käufer müssen aber selbst nach den jüngsten Kursrückgängen noch 105% des Nennwerts (1.000 €) dafür bezahlen. Effektiv liegt die Rendite von 6,2% damit unter dem, was Steilmann-Boecker bietet. Die kleine Familien AG Golfino hat für ihre 7,25%-Anleihe ein "BBB-" bekommen (ISIN: DE000A1MA9E1). Das Seltenheitspapier wird derzeit zum Nennwert notiert, aber nur ganz selten gehandelt. Die Rendite beträgt folglich 7,25% und liegt damit - sachgerecht - über der Steilmann-Rendite.

Lesen Sie weiter über die Anleihe der Australian Mining.

Alle News zu Anleihen finden Sie auf www.boersennews.de/markt/anleihen

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
BB&T Aktienkurs US0549371070 37,93 € -3,58 %
DEUTSCHE BANK/PUT/DAX PERFORMANCE-INDEX/11100/0.01/19.11.14 DE000DX8GKT6 16,72 € -4,95 %
SEIDENSTICK. IHS 12/18 DE000A1K0SE5 105,50 € 0,48 %
GOLFINO AG 12/17 DE000A1MA9E1 93,00 € -0,27 %
STEILMANN-BO.ANL.12/17 DE000A1PGWZ2 102,65 € 2,14 %
BONUS (CAPPED) CERTIFICATE AUF ING GROEP DE000US0TVR3 10,79 € 0,56 %
DEUTSCHE BANK/CALL/EUR/USD/1.37/100/15.09.14 DE000DT1WWH4 2,19 € -0,91 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Nach drei Ausfalltagen bei der Lufthansa soll der Pilotenstreik in der heutigen Nacht beendet werden. Der entstandene Schaden soll sich im hohen zweistelligen Millionenbereich bewegen. Nun will Konzernchef Christoph Franz das Streikrecht der Piloten verschärfen, was derart harte Streiks künftig verhindern soll. Halten Sie dies für die richtige Vorgehensweise?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
  • Keine Beiträge vorhanden!