CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Thailand: Horrorwoche als Einstiegschance?

19:39 Uhr 26.03.2013

Der thailändische Aktienindex SET 50 zählt mit einer Jahresperformance von 20 Prozent zu den stärksten Leitindizes in den Emerging Markets. In der letzten Woche gab es allerdings einen kräftigen Rückschlag. Eine Einstiegschance - oder der Vorbote einer Trendwende?

Thailands Wirtschaft wurde 2011 von einer Überschwemmungskatastrophe hart getroffen. Der anschließende Rebound ist allerdings höchst beeindruckend ausgefallen: Im letzten Quartal 2012 ist das BIP - zum Teil bedingt durch die niedrige Basis - um beeindruckende 18,9 Prozent zum Vorjahr gewachsen. In den nächsten Quartalen dürfte sich diese Rate wieder normalisieren, aber auf hohem Niveau. Denn sowohl das Wachstum der Industrieproduktion (10,1 Prozent im Januar) als auch der Einzelhandelsumsätze (22,6 Prozent) sprechen für eine anhaltend hohe Dynamik. Dies spiegelt sich im SET 50 mittlerweile in einer im historischen Vergleich relativ hohen Bewertung wider (KGV von 14). Dies erklärt die Nervosität der Investoren und den jüngsten Mini-Einbruch, der Aufwärtstrend ist aber immer noch intakt und wird von den starken Fundamentaldaten gestützt.

Eine aktuelle Einschätzung zur Börse Thailand finden Sie unter www.aktien-global.de/investment-welt/asien/aktienindex-thailand-set50-index/a>

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der US-Präsident Donald Trump legt sich mit der gesamten Welt an. Finden Sie, dass er mit seiner Politik auf dem richtigen Weg ist und er vielleicht doch recht hat?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!