CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Airbus übergibt 10 000. Flugzeug

15:09 Uhr 14.10.2016
10.000. Airbus
Dieser Airbus A350 für Singapore Airlines ist die 10.000. Maschine, die der Flugzeugbauer an seine Kunden ausliefert. Foto: Frederic Lancelot/Airbus/

Toulouse (dpa) - Mehr als vier Jahrzehnte nach seinem Start hat der europäische Flugzeugbauer Airbus seine 10 000. Maschine ausgeliefert. Der Großraumjet des Typs A350 XWB ging an die Fluggesellschaft Singapore Airlines.

«Wir sind besonders stolz, diesen Meilenstein mit Singapore Airlines feiern zu können - einem unserer ältesten Kunden und echten Partner», sagte Konzernchef Tom Enders in Toulouse.

Airbus kann im Passagierjet-Bereich zwar auf gut gefüllte Auftragsbücher verweisen, ist aber auch mit Problemen konfrontiert. So ist die Nachfrage für das Flaggschiff A380 - den größten Passagierjet der Welt - verhalten. Und die Rüstungssparte des Airbus-Konzerns ringt weiter mit den Dauer-Problemen beim Militärtransporter A400M.

Airbus hatte als deutsch-französischer Unternehmensverband begonnen. Er übergab am 10. Mai 1974 seine erste Maschine - einen A300B2 - an die französische Luftverkehrsgesellschaft Air France.

Seitdem begann der Aufstieg des Rivalen vom US-Giganten Boeing. «Wir haben die heute modernste und umfassendste Flugzeugfamilie der Welt entwickelt», meinte Enders.

Der Chef von Singapore Airlines, Goh Choom Phong, versicherte bei der Feier, die Airline wolle ein A380-Kunde bleiben und im kommenden Jahr weitere Maschinen in Dienst stellen. «Die heutige Auslieferung zeigt, wie weit Airbus in den letzten Jahrzehnten gekommen ist», bilanzierte der Unternehmenschef aus Asien. Seine Fluggesellschaft kauft seit 1979 bei Airbus ein.

Mitteilung Airbus (Englisch)

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
BOEING Aktienkurs US0970231058 156,49 € 0,71 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Das schier Undenkbare ist eingetreten - Donald Trump wird 45. Präsident der Vereinigten Staaten. Was denken Sie, worauf muss man sich einstellen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!