CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Deutsche geben rund 133 Millionen Euro für Feuerwerk aus

13:33 Uhr 28.12.2016
Silvesterfeuerwerk in Berlin
Silvesterhimmel über der Oberbaumbrücke in Berlin. Die Deutschen werden voraussichtlich 133 Millionen Euro zum Jahreswechsel in die Luft jagen. Foto: Paul Zinken

Ratingen (dpa) - Die Deutschen wollen den Himmel zum Jahreswechsel wieder in bunten Farben erstrahlen lassen. Nach Schätzung des Verbands der pyrotechnischen Industrie (VPI) in Ratingen werden sie voraussichtlich rund 133 Millionen Euro fürs Silvester-Feuerwerk ausgeben, ebenso viel wie im Vorjahr.

An diesem Donnerstag startet der dreitägige Verkauf von Böllern und Raketen. Im Trend liegen nach Angaben des Verbands weiterhin sogenannte Batterie- oder Verbundfeuerwerke, die nur einmal angezündet werden müssen und dann zahlreiche Effekte abfeuern. «Sound- und Lichteffekte faszinieren die Verbraucher mittlerweile mehr als nur ein einzelner Knall», so der VPI-Geschäftsführer Klaus Gotzen.

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Am Sonntag ist Bundestagswahl. Welche Koalition soll ihrer Meinung nach regieren?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!