CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Ifo-Chef Fuest warnt vor neuer Bankenkrise

06:52 Uhr 28.09.2016
ifo-Chef Fuest
Clemens Fuest ist Präsident des ifo Instituts. Foto: Christina Sabrowsky

München (dpa) - Die aktuellen Probleme der großen deutschen Banken bergen nach Ansicht von Ifo-Chef Clemens Fuest hohe Risiken. «Wenn diese Situation anhält, steigen die Risiken einer Krise», sagte der Präsident des Münchner Wirtschaftsforschungsinstituts Ifo der «Neuen Osnabrücker Zeitung».

Die Commerzbank steht im Zuge ihres geplanten Umbaus vor drastischen Einschnitten - nach Informationen aus Finanzkreisen plant das teilstaatliche Institut den Abbau von rund 9000 Stellen. Beim Branchenprimus Deutsche Bank sorgen sich Anleger angesichts von Milliardenforderungen der US-Behörden um die vergleichsweise dünne Kapitaldecke. Die Aktie ist auf Talfahrt.

Fuest forderte strengere Kapitalvorschriften für Banken. «Ein zentraler Punkt in der Finanzkrise, den die Politik nicht gelöst hat, ist, dass die Banken genug Eigenkapital haben müssen», betonte der Ökonom. «Das Ziel müsste mindestens acht Prozent der Bilanzsumme sein. Nur dann kann es funktionieren, dass Banken, die in eine Krise geraten, Verluste auffangen können und - wenn sie geschlossen werden müssen - nicht die Steuerzahler belasten.»

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
COMMERZBANK Aktienkurs DE000CBK1001 6,59 € -1,98 %
DEUTSCHE BANK Aktienkurs DE0005140008 14,84 € -1,95 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Das schier Undenkbare ist eingetreten - Donald Trump wird 45. Präsident der Vereinigten Staaten. Was denken Sie, worauf muss man sich einstellen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen
 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!